Veranstaltungsdetail

Das Herzensgebet. Eine Meditationsform aus der christlichen Tradition

17i200801
Findet Statt

Beschreibung

Was trägt mich? Aus welcher Kraft lebe ich? Was ist die Quelle meines Glaubens?
Das Herzensgebet ist eine Form christlicher Kontemplation, die Zugang zu dieser Quelle eröffnen kann. Das Seminar will in diese Meditationsform einführen. Hilfreich auf dem Weg ist es
- zu schweigen
- mit allen Sinnen die Natur wahrzunehmen
- den eigenen Körper zu spüren
- den Atem wahrzunehmen
- in die Stille zu lauschen
- sich in der Gruppe auszutauschen
Sich immer wieder neu auf die göttliche Wirklichkeit in sich selbst und im Anderen auszurichten, lässt sich auch im (Schul-) Alltag praktizieren.

Der Kurs findet in Kooperation von ILF, PZ und evangelischem Schulreferat Koblenz statt.

Lehrerinnen und Lehrer
Alle Schularten
Sonstige
nein

Organisation

Fortbildung
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Ockenheim
Kurs (mehrtägig)
Lisa Kupczik
Bildungsstätte Kloster Jakobsberg
Am Jakobsberg
55437 Ockenheim
22.05.2017
09:30 Uhr - 18:00 Uhr
23.05.2017
09:00 - 18:00 Uhr
24.05.2017
09:00 - 14:00 Uhr

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
01.05.2017