Veranstaltungsdetail

Das Lernen der Kinder entdecken

Bildungs-und Lerngeschichten VA im Rahmen des Förderbereichs 2; Sie umfasst drei Fortbildungstage. Bitte beachten: Die Seminarreihe kann nur komplett gebucht werden.

17i707901
Findet Statt

Beschreibung

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Lerngeschichten erzählen den Kindern und Eltern wertschätzend und lebendig, wie Lernthemen und Lernschritte eines Kindes in einer Kindertageseinrichtung wahrgenommen, verstanden, aufgegriffen und begleitet werden. Das Schreiben individueller Lerngeschichten setzt voraus, dass das Lernen der Kinder in den unterschiedlichsten Alltagssituationen einer Kindertageseinrichtung wahrgenommen wird. Durch die Beobachtung der Kinder erhalten die Fachkräfte viele Hinweise auf deren Interessen und Themen. So können sie ihre pädagogische Arbeit und Angebote darauf abstimmen und immer wieder reflektieren. Lerngeschichten laden dazu ein, mit den Kindern und mit deren Eltern über die beobachteten Lernprozesse und Vorgehensweisen ins Gespräch zu kommen und damit die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zu stärken.

Inhalte:
• Bedeutung von Lerngeschichten für Kinder, Fachkräfte und Eltern
• Beobachten und Erkennen von Lerndispositionen anhand von Filmbeispielen erproben
• Ideen entwickeln, wie das individuelle Lernen der Kinder in der Kindertageseinrichtung gut unterstützt werden könnte
• Erarbeiten, wie wir mit Eltern anhand von Lerngeschichten ins (Entwicklungs-) Gespräch kommen können
• Schreiben von Lerngeschichten vorbereiten

Zwischen den beiden Seminarteilen erstellen die Teilnehmenden selbst Lerngeschichten nach den erarbeiteten Kriterien. Diese sind im zweiten Teil Basis zur Weiterentwicklung der eigenen Schreib-, Dokumentations- und Austauschpraxis.

Der zweite Teil findet am 19.06.2017 ebenfalls in Klingenmünster statt.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Seminargebühr für die komplette Kursreihe mit Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 185,00 €
ohne Übernachtung: 165,00 €

Seminargebühr für die komplette ohne Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 210,00 €
ohne Übernachtung: 190,00 €

Pädagogische Fachkräfte
Kindertageseinrichtung
Lernen, herausforderndes Verhalten
Bildungs- und Lerngeschichten; Beobachtung und Dokumentation; Entwicklungsbegleitung
nein

Organisation

Fortbildung
Ulrike Kraus-Krämer
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Klingenmünster
Kurs (mehrtägig)
Claudia Herbrecht-Franke
Stiftsgut Keysermühle gem.GmbH, Integratives Naturhotel
Bahnhofstraße 1
76889 Klingenmünster
15.05.2017
10:00 - 17:30
16.05.2017
09:00 - 16:30

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
17.04.2017