Veranstaltungsdetail

Fachkräfte stärken: frühstart-Teamfortbildungen

„Vielfalt gestalten“, „Eltern beteiligen“ und „Sprache fördern“ Auf Anfrage für Teams und weitere Gruppen

17i709301
Findet statt

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, Qualifizierungsoffensive frühstart

Die Arbeit in Sozialräumen, in denen unterschiedliche Lebensformen, Sprachen und Kulturen aufeinandertreffen, birgt viele Herausforderungen, aber auch Chancen. Das bewährte frühstart-Programm unterstützt das ganze Kita-Team dabei, in diesem Kontext die individuellen Stärken der Kinder zu fördern, um allen Kindern – unabhängig von sozialer und kultureller Herkunft – gute Bildungschancen in der Kita zu bieten.

Ein frühstart-Teamtrainer begleitet Ihr gesamtes Kita-Team bei der Reflexion und Weiterentwicklung Ihrer Arbeit. In Teamfortbildungen und alltagsbegleitender Beratung bearbeitet er mit allen Fachkräften folgende Themenbausteine (die einzeln gebucht werden) – abgestimmt auf Ihre spezifische Situation:

• Themenbaustein 1 - Vielfalt gestalten: Sie reflektieren Ihren Blick auf Vielfalt. Ihre Arbeit entwickeln Sie so weiter, dass alle Kinder mit ihren individuellen Stärken und den unterschiedlichen Lebensformen, Sprachen und Familienkulturen von den Bildungsangeboten im Kita-Alltag profitieren.

• Themenbaustein 2 - Eltern beteiligen: Gemeinsam erarbeiten Sie Wege, durch eine offene Gesprächskultur und lebensnahe Darstellung den Eltern Ihre pädagogische Arbeit zu vermitteln. Ziel ist es, die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft auszubauen und die Kompetenzen von Familien einzubinden.

• Themenbaustein 3 - Sprache fördern: Sie bauen Ihre Fähigkeiten aus, die sprachliche Bildung der Kinder im Alltag zu fördern, Mehrsprachigkeit wertzuschätzen und gezielt als Sprachvorbild zu agieren.

Querschnittsthemen aller drei Fortbildungseinheiten sind die Organisations- und Teamentwicklung sowie die Vernetzung im Sozialraum. Die Themen können bei Bedarf auch zusätzlich als Baustein angeboten werden.
Mehr Informationen zur erprobten frühstart-Qualifizierungsoffensive der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung: www.fruehstart-rlp.de
Organisation zu frühstart-Teamfortbildungen:
Zu jedem der drei Themenbausteine werden zwei ganztägige Fortbildungen sowie zwei alltagsbegleitende Praxisberatungen à 3 Stunden angeboten. Sie entscheiden sich für einen Themenbaustein und können gegebenenfalls die anderen beiden z.B. in den Folgejahren buchen. Bei Interesse kann auch das Thema „Organisations- und Teamentwicklung“ zusätzlich als zweitägige Fortbildung belegt werden.
Dauer der Fortbildung zwei Tage je 8 Unterrichtseinheiten à 45 Min., für die Praxisberatung je 4 Unterrichtseinheiten. Die Bereitstellung eines Tagungsraumes sowie die Verpflegung liegen in der Organisation der Kita, gegebenenfalls ist auch eine Übernachtung der Referentin zu organisieren.


Kosten: pro Baustein
1.500,00 € für Teams bis 15 Personen; 1.650,00 € für Teams über 15 Personen Referentengebühren, Fahrtkosten 0,25€ je Kilometer und evtl. Übernachtung für die Referentin.

Mögliche Finanzierung:
• Pro Baustein 1.200,00 € über das Landesprogramm zur Qualifizierung und Prozessbegleitung der pädagogischen Fachkräfte und Teams in Kindertageseinrichtungen in Rheinland-Pfalz, Förderbereich 6 (Stichtag für erstes Halbjahr 2017: 1. September des vorhergehenden Kalenderjahres . Stichtag für das zweite Halbjahr 2017: 1. März desselben Kalenderjahres).
• Kitas im Förderprogramm Kita!Plus „Kita im Sozialraum“ evtl. über das zugewiesene Budget des Jugendamts

Pädagogische Fachkräfte Teams
Kindertageseinrichtung
Kommunikation, Kooperation, Teamarbeit und Beratung
Reflexion und Weiterentwicklung Interkulturelle Arbeit Vielfalt gestalten Eltern beteiligen Sprache fördern
nein

Organisation

Fortbildung
Kurs (mehrtägig)

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
einrichtungsintern (KiTa)