Veranstaltungsdetail

Recht und Rechtsprechung praxisorientiert

1813300014
Freigegeben

Beschreibung

Im ersten Teil der Veranstaltung soll auf der Basis einer umfangreichen Unterrichtseinheit exemplarisch aufgezeigt werden, wie dieses Lernfeld in praxisorientierten Unterricht umgesetzt werden kann.

Im Fokus stehen die notwendige Erarbeitung von relevanten Inhalten als Vorbereitung und die Überprüfung des Gelernten in der Praxis mit der damit zusammenhängenden Rückmeldung. Dazu wird aufgezeigt, wie die vom Lehrplan vorgegebenen didaktischen Prinzipien und Kompetenzen auf diese Weise verwirklicht werden können.

Im zweiten und ausführlicheren Teil der Veranstaltung sollen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Gruppenarbeit Unterrichtsentwürfe und -reihen gestaltet werden, um die vielfältigen Möglichkeiten dieses Lernfeldes aufzuzeigen.

Fachlehrerinnen und Fachlehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Förderschule Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Recht, Rechtsprechung, Unterrichtsgang, Gericht, Justiz, Sozialkunde, Politik, Methodik, Exkursion
nein

Organisation

Fortbildung
Holger Lublow
Speyer
Tagung
Nina Herzog
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Butenschönstraße 2
67346 Speyer
29.10.2018
09:30 - 16:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
01.10.2018