Veranstaltungsdetail

Inklusiver Unterricht in der Primarstufe

Workshop – Wie erstelle ich einen differenzierten und individuellen Leistungsnachweis?

1914104314
Abgeschlossen

Beschreibung

Das Unterrichten in Lerngruppen, die gemeinsam im zielgleichen und zieldifferenten Unterricht an Schwerpunktschulen lernen, erfordert einen sicheren Umgang im Erstellen differenzierter und individueller Leistungsnachweise.
In diesem eintägigen Arbeitstreffen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an das praktische Erstellen eines differenzierten Leistungsnachweises herangeführt. Mit Blick auf individuelle Leistungsnachweise werden Bewertungskriterien erstellt, die eine zielgleiche Leistungsbewertung ermöglichen.
Anhand von Fallbeispielen wird darüber hinaus auch auf den konkreten Umgang mit dem Nachteilsausgleich eingegangen.
Die Fortbildung ist für interessierte Lehrkräfte an Schwerpunktschulen geöffnet.

Lehrerinnen und Lehrer Pädagogische Fachkräfte
Grundschule Förderschule
Vielfalt, Heterogenität und Inklusion
Inklusion, Schwerpunktschule, individualisierter Unterricht, Heterogenität, Sonderpädagogik
nein

Organisation

Fortbildung
Saskia Eckhardt, Annette Erb, Simone Mattick, Margit Caspar
Speyer
Tagung
Sonja Küppers
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Butenschönstraße 2
67346 Speyer

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
30.10.2019