Veranstaltungsdetail

Das Thema nachhaltige Entwicklung im Fach Wirtschaft und Verwaltung

Praxisorientierte Unterrichtsbeispiele

191336F004
Abgeschlossen

Beschreibung

Das UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung hält dazu an, Menschen (also auch unsere Schülerinnen und Schüler) zu zukunftsfähigem Denken und Handeln zu befähigen.

Nachhaltige Entwicklung wird in der Literatur meist auf die Trias aus den Zielen von Ökologie, Ökonomie und Soziales beschrieben. Nur das gleichzeitige Umsetzen von umweltbezogenen, wirtschaftlichen und sozialen Zielen ist dabei auch als nachhaltige Entwicklung zu verstehen.
Die KMK stellt die Forderung, diese Aspekte im Unterricht aufzunehmen. Ziel dieser Fortbildung ist es, praxisnahe und handlungsorientierte Beispiele zu zeigen und den Themenkomplex Nachhaltigkeit im Unterricht in allen Jahrgangsstufen zu etablieren und dabei neben den leistungsschwachen Schülerinnen und Schülern auch die besonders leistungsstarken zu fördern.

Lehrerinnen und Lehrer
Förderschule Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Wirtschaft und Verwaltung, Nachhaltigkeit
nein

Organisation

Fortbildung
Andreas Hoch, Dirk Siering
Bad Kreuznach
Tagung
Budget fehler
Irmtraud Rehwald
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Standort Bad Kreuznach
Steinkaut 3
55543 Bad Kreuznach
06.11.2019
09:30 - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
04.10.2019