Veranstaltungsdetail

Entwicklung mobiler Anwendungen (Apps) mit Android

19KOV17702
Findet Statt

Beschreibung

Im Rahmen der zweitägigen Weiterbildung „Entwicklung mobiler Anwendungen (Apps) mit Android“ werden zwei Apps von der Idee bis zur Umsetzung schrittweise gemeinsam entwickelt. Android besitzt eine starke Verbreitung und ist als Betriebssystem auf mehr als 80 Prozent aller Smartphones und vielen Tablets installiert.
Zu Beginn wird in die Entwicklungsumgebung Android Studio eingeführt und die Grundlagen der App Entwicklung vorgestellt. Die geplanten Apps sind auf einem Niveau, dass sie später auch mit Schülern nachimplementiert werden können.
Als Programmiersprache wird Java benutzt und auch die Extensible Markup Language (XML) kommt zum Einsatz. Grundkenntnisse in der Programmiersprache Java sind von Vorteil aber keine unbedingte Voraussetzung.
Die Bausteine für eine einfache Android-App werden eingeführt:
• Konzeption von Android-App Projekten
• Activities
• UI Elemente
• Intents
• Animationen
• Sensoren
• Geodaten
Die Weiterbildung findet in einem Computerpool der Hochschule mit entsprechender Ausstattung statt. Wenn Teilnehmer eigene Technik wie Laptops, Android Smartphones oder Tablets nutzen wollen, ist dies auch möglich.
Die Veranstaltung ist für Lehrkräfte aus dem Großraum Bingen (bis ca. 100 km ) Fahrtkosten werden erstattet. Da es sich um eine regionale Veranstaltung handelt, werden Übernachtungskosten nicht erstattet, können jedoch steuerlich geltend gemacht werden.

Organisatorische Hinweise:
Beginn jeweils 9.00 Uhr / Mittagspause 12.30 - 13.15 Uhr / Ende 17 Uhr.
Die Mensa hat an diesen Tagen (vorlesungsfrei) leider zu. Selbstversorgung oder Nutzung von Möglichkeiten außerhalb der Hochschule.
Computerpool der Hochschule: TH Bingen Campus - Gebäude 1 Raum 1-236
https://www.th-bingen.de/campus/einrichtungen/standorte/
Da es sich um eine Kooperationsveranstaltung mit der Hochschule handelt, dürfen auch Studentinnen und Studenten teilnehmen. Diese erhalten jedoch keine Reisekosten erstattet.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Informatik
nein

Organisation

Fortbildung
Prof. Dr. Cornelius Wille, Yves Weilandt, Steffen Eckardt, Andreas Klar
Bingen am Rhein
Externe Anbieter
Martin Zimnol
Fachhochschule Bingen
Berlinstraße 109
55411 Bingen am Rhein
28.03.2019
09:00 Uhr - 17:00
29.03.2019
09:00 Uhr - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
regional
12.03.2019