Veranstaltungsdetail

Gemeinsames Verständnis von gutem Unterricht - ein Konzept, viele Wege. Anregungen für Schulleitungen

19Z0200026
Ausgefallen

Beschreibung

Die Veranstaltung ist konzipiert für Schulleitungsmitglieder der Grundschule und der Sekundarstufe 1.

Die Teilnehmenden
- reflektieren, wie an der eigenen Schule im Bereich Unterrichtsentwicklung bisher gearbeitet wurde.
- setzen sich intensiv mit den Kriterien guten Unterrichts auseinander.
- beschäftigen sich mit wissenschaftlichen Grundlagen zu Unterrichtsqualität.
- vertiefen ihre Kompetenzen im Bereich Unterrichtsbeobachtung anhand von Filmsequenzen und Beobachtungsbögen.
- erarbeiten Möglichkeiten, zu einem gemeinsamen Verständnis von gutem Unterricht an der eigenen Schule zu kommen.

Diese Veranstaltung ist gleichzeitig Wahlpflichtveranstaltung für die verpflichtende Fortbildung neuer Schulleiterinnen und Schulleiter.

Schulleitung
Förderschule Grundschule Integrierte Gesamtschule Gymnasium Realschule plus
Schulleitung
ZfS, Management, Führung, Schulleitung, Unterrichtsentwicklung, Grundschule
ja

Organisation

Fortbildung
Frauke Lörsch, Andrea Stabel
Speyer
Tagung
Beate Rohnstock
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Butenschönstraße 2
67346 Speyer
28.11.2019
09:30 - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
31.10.2019