Veranstaltungsdetail

Religionspädagogische Qualifizierung für pädagogische Fachkräfte an Förderschulen in Rheinland-Pfalz

Modul 4 (vom 23.-24.02.21 verschoben)

21i203904
Findet Statt

Beschreibung

Pädagogische Fachkräfte leisten einen wesentlichen Beitrag zur religiösen Bildung - insbesondere an Förderschulen für ganzheitliche Entwicklung. Durch Rückmeldungen aus der Zielgruppe ist deutlich geworden, wie sehr eine religionspädagogische Weiterbildung gewünscht wird.
Zum einen soll die Qualifizierung Raum bieten, sich mit grundlegenden theologischen Themen auseinandersetzen zu können, vor allem aber stehen Fragen der praktischen Umsetzung im Unterricht im Fokus.
Umfang und Abschluss: 4 Module mit jeweils 2 Tagen auf 2 Jahre verteilt. Nach Abschluss der Weiterbildung wird die erfolgreiche Teilnahme vom ILF zertifiziert. Die Weiterbildung wird in Kooperation mit den Bistümern Mainz und Trier durchgeführt.

Pädagogische Fachkräfte (Schule)
Förderschule Grundschule
Kath. Religion
Katholische Religion
nein

Organisation

Fortbildung
Ute Schüßler-Telschow
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstr. 1, 55122 Mainz
Vallendar
Kurs (mehrtägig)
Lisa Kupczik
Forum Vinzenz Pallotti, Begegnungs- und Bildungsstätte
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
29.11.2021
09:30 - 21:00
30.11.2021
09:00 - 15:00

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit