Veranstaltungsdetail

Gewaltfreie Kommunikation

Wertschätzende und achtsame Wege zur Konfliktvermeidung und Konfliktlösung

1912110031
Abgeschlossen

Beschreibung

AUSGEBUCHT

keine Anmeldung mehr möglich


„Inmitten von Schwierigkeiten liegen oft Möglichkeiten“ (Albert Einstein)
In dieser Fortbildung geht es um Wege zu einer wertschätzenden Haltung und Kommunikation. Mithilfe von Methoden aus der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg und des Ganzheitlich-systemischen Coachings entwickeln wir neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.
Ziele der Fortbildung:
- Wertschätzende Kommunikation in belastenden Situationen und Konflikten entwickeln
- Wahrnehmung und Selbstwahrnehmung stärken
- Eigene Bedürfnisse erkennen und erwartungsfrei äußern
- Zusammenhänge besser verstehen
- Verständnis und Empathie entwickeln
- Freiheit in Handlungen erlangen

„Du kannst Dich jeder Zeit entscheiden, wie Du die Worte Deines Gegenübers aufnimmst, die Macht liegt bei Dir.“ (Marshall B. Rosenberg)

Dozentin: Cordelia Carola Geitler Ganzheitlich-systemischer Coach Trainerin für Achtsamkeit und Meditation Gewaltfreie Kommunikation

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule
Lernen, herausforderndes Verhalten
1211 Kommunikation Gewalt Gewaltfrei Beratung Berufsförderpädagogik BF1 BVJ Unterricht
nein

Organisation

Fortbildung
Cordelia Carola Geitler
Bad Kreuznach
Tagung
Sabine Michel
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Steinkaut 3
55543 Bad Kreuznach
05.12.2019
09:30 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
24.10.2019