Veranstaltungsdetail

Inklusive Strukturen schaffen in der eigenen Schule – Elternarbeit im inklusiven Kontext für Schulleitungen

19Z0280006
Ausgefallen

Beschreibung

Schulleitung ist meist erster Ansprechpartner für Eltern, die ihr beeinträchtigtes Kind an der Schwerpunkt-Schule anmelden. Diese stehen vor großen Herausforderungen und haben oft viele Ängste, die es gilt, in den ersten Gesprächen ernst zu nehmen und aufzufangen.
In dieser Veranstaltung möchten wir gemeinsam mögliche Unterstützungssysteme für Schulleitungen betrachten, die Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen mehr Sicherheit geben, um im besten Fall Eltern als wichtige Unterstützer ihres Kindes zu gewinnen. Durch Fachinformationen und viele Austauschmöglichkeiten erhalten Schulleitungen Gelegenheit, zu ihrer Schule passende Antworten auf diese Frage zu finden und weiterführende Impulse für die eigene Schule zu erhalten.
Schulleitungen haben die Möglichkeit zusammen mit einem Mitglied aus der erweiterten Schulleitung / dem Kollegium teilzunehmen.

Diese Veranstaltung des Zentrums für Schulleitung und Personalführung (ZfS) ist gleichzeitig Wahlpflichtveranstaltung für die verpflichtende Fortbildung neuer Schulleiterinnen und Schulleiter.
Die

Schulleitung
Förderschule Grundschule Berufsbildende Schule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Schulleitung
Inklusion, ZfS, Führung, Schulleitung, Schwerpunktschule
ja

Organisation

Fortbildung
Sandra Schneider, Petra Kohrs
Trier
Tagung
Sandra Schneider
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Metternichstr. 28/30
54292 Trier
10.09.2019
09:30 - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
13.08.2019