Veranstaltungsdetail

Auftakt: Erwerb grundschulpädagogischer Kompetenzen für Lehrkräfte

1911105002
Freigegeben

Beschreibung

Die Veranstaltungen des Studienseminars Westerburg finden in den Räumen der Studienseminare Westerburg und Neuwied statt.

Zielgruppe:
Lehrkräfte mit Zweitem Staatsexamen des Lehramts Gymnasium, Realschule oder Realschule plus, berufsbildende Schule oder Förderschule im Beschäftigtenverhältnis an einer Grundschule, die eine Wechselprüfung für das Lehramt an Grundschulen (Wechselprüfung III) anstreben.
Diese Qualifizierung kann anstelle des Nachweises der Teilnahme an Veranstaltungen der Module 7,8,9 und 10 des Faches Grundschulbildung an der Universität Koblenz-Landau für die Vorbereitung zur Wechselprüfung für das Lehramt an Grundschulen anerkannt werden. Wenn auch die übrigen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, kann eine Zulassung zur Wechselprüfung III erfolgen.
Angebot:
Insgesamt 16 ausgewählte berufsbegleitende Veranstaltungsmodule und eine Informationsveranstaltung des Staatlichen Studienseminars für das Lehramt an Grundschulen in Westerburg.
Die Veranstaltungsmodule umfassen:
- Teilnahme an Berufspraktischen und Fachdidaktischen Seminaren.
- Unterrichtspraktische Übungen mit anschließender Beratung.

Ansprechpartnerin am Studienseminar Westerburg: Frau Verena Eiteneuer-Hariri, Seminarleiterin, Telefon: 02663/3275

Lehrerinnen und Lehrer
Grundschule
Sonstige
Wechselprüfung III, grundschulpädagogische Kompetenzen, Grundschule, Erwerb grundschulpädagogischer Kompetenzen
nein

Organisation

Fortbildung
Verena Eiteneuer-Hariri
Westerburg
Tagung
Christine Holder
Staatliches Studienseminar für das Lehramt
an Grundschulen
Breslauer Str. 1
56457 Westerburg
27.08.2019
15:00 - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
regional
28.06.2019