Veranstaltungsdetail

Sachunterricht: Grundschulprogramm Demokratie und Kinderrechte

Modul 1 :Schule in der Demokratie – Der Weg zu einer kindgerechten Schule

201111SU04
Ausgefallen

Beschreibung

Schule in der Demokratie – Der Weg zu einer kindgerechten Schule ist ein systematischer und kontinuierlicher Schulentwicklungsprozess, in dem demokratisches und zukunftsfähiges Lernen im Mittelpunkt stehen. Auf den Ebenen des Unterrichts, des Schullebens und der Schulöffnung werden Handlungsräume geschaffen, in denen die Kinderrechte kontinuierlich thematisiert und in Lernarrangements, Projekten und im Leitbild verankert sind.
In diesem Modul werden die Grundprinzipien der Kinderrechte und deren Bedeutung für Schule und die Verbindung von Kinderrechten und den systemischen Gegebenheiten vor Ort thematisiert. Über Praxisbeispiele reflektieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre „veränderte“ Lehrerrolle sowie ihr pädagogisches Grundverständnis über Kinderrechte und Demokratie in der Schule.

Lehrerinnen und Lehrer
Grundschule Förderschule
Sonstige
Sachunterricht, Demokratie, Partizipation, Kinderrechte, Schulentwicklung, kindgemäße Schule, Kinder mischen mit, Mitgestaltung, soziales Lernen
nein

Organisation

Fortbildung
Sabrina Harst, Annette Richter-Göckeritz
Koblenz
Tagung
Therese Claßen
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Hofstraße 257c
56077 Koblenz
03.02.2020
10:00 - 16:00 r

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
regional
06.01.2020