Veranstaltungsdetail

Das Unterrichtsprinzip BO im Zeichen der Digitalisierung

Fortbildung in Wahlpflichtfächern HuS, WuV, TuN

201334F004
Ausgefallen

Beschreibung

Wie kann zeitgemäße Berufsorientierung aussehen? Welche aktuellen und zukünftigen Entwicklungen könnten das Berufswahlkonzept beeinflussen?

Wir wollen in dieser Veranstaltung versuchen, bewährte Verfahren der Berufsorientierung wie z.B. den Talentetag weiterzuentwickeln und mit neuen (digitalen) Inhalten zu ergänzen.

Im zweiten Teil liegt der Fokus auf der Sichtung von digitalen Angeboten für mobile Endgeräte. In diesem Kontext sollen Inhalte für den eigenen Berufsorientierungsunterricht erprobt werden.

Lehrerinnen und Lehrer
Realschule plus Integrierte Gesamtschule Förderschule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
HuS, Technik und Naturwissenschaft, TuN, Wirtschaft und Verwaltung, WuV, Wahlpflichtfach, WPF, Berufsorientierung, BO, Unterrichtsprinzip
nein

Organisation

Fortbildung
Dietrich Büngener, Anna Kurt, Maren Flockerzi
Kobern-Gondorf
Tagung
Irmtraud Rehwald
Realschule plus und Fachoberschule
Untermosel
Obermarkstr. 56
56330 Kobern-Gondorf
18.11.2020
09:30 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
21.10.2020