Veranstaltungsdetail

Urheberrecht und Open Educational Ressources

Freie Unterrichtsmaterialien finden, rechtsicher einsetzen, selbst erstellen und teilen

2012182010
Ausgefallen

Beschreibung

Open Content - Freies Wissen

Wo finde ich "freies Wissen?
Wer sichert die Qualität der Inhalte?
Wie nutze ich Creative-Commons-Lizenzen?

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer an Berufsbildenden Schulen, die sich mit Open Content sowie den rechtlichen Bestimmungen befassen möchten

Inhalte:
• Datenschutz und Urheberrecht
• Eigene Einverständniserklärung erstellen (Fotos/Videos Verwendung)
GEMA
• Lizenzen selber ausprobieren in allen möglichen Medien (Bild/Text/Video/Ton)
• Zitieren
• Kopiervorlagen erstellen
• Eigenes Material bearbeiten (Bilder etc. Lizenzen beachten, Zitationen etc.)
• Wo finde ich was? Idee: Newsletter for Teachers
• Schulcampus

Ziele:
• Freie Unterrichtsmaterialien finden
• Freie Unterrichtsmaterialien rechtsicher einsetzen
• Freie Unterrichtsmaterialien selbst erstellen
• Freie Unterrichtsmaterialien teilen

Dozentin:
Claudia Schumacher ist seit 2017 Lehrbeauftragte der Abteilung Medienpädagogik und bietet u.a. Seminare zu den Themen Digitale Spiele im Bildungskontext, Cybermobbing und Schule, Kinder- und Jugendmedienschutz sowie Medienbildung und Erwachsenenbildung an.

Sie arbeitet an der TU Kaiserslautern im Projekt Offene Digitalisierungsallianz Pfalz und ist dort zuständig für die mediendidaktische Betreuung eines digitalen Lernlabors. Darüber hinaus ist sie als Lehrbeauftragte an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und den Volkshochschulverband Baden-Württemberg tätig.

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
BWL SBWL ABWL 1218 Recht Internetrecherche Digitale Bildung Unterrichtsentwickung
nein

Organisation

Fortbildung
Claudia Schumacher M. A.
Bad Kreuznach
Tagung
Lisa Gräber
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Steinkaut 3
55543 Bad Kreuznach
03.12.2020
09:30 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
05.11.2020