Veranstaltungsdetail

Nachhaltige Entwicklung - eine Aufgabe von Schule für unsere Zukunft

Basismodul: Bildung für nachhaltige Entwicklung

2014320102
Findet statt

Beschreibung

Wie können wir dem Klimawandel begegnen und die schlimmsten Auswirkungen verhindern? Wie sind eine nachhaltige Energieversorgung und mehr globale Gerechtigkeit zu erzielen?
Der Nationale Aktionsplan fordert, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bildungssystem zu verankern, d. h. BNE in jedem Unterrichtsfach einzubinden. Auf diese Weise werden unsere Schülerinnen und Schüler befähigt, Kompetenzen zu entwickeln, die erforderlich sind, um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

In der Veranstaltung werden Lehrerinnen und Lehrern anhand von Praxisbeispielen, Materialien und Tipps Möglichkeiten aufgezeigt, BNE in den Unterricht zu integrieren.

Bei dieser Fortbildung handelt es sich um ein Grundmodul. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist insbesondere den Lehrerinnen und Lehrern zu empfehlen, deren Schule sich zur BNE-Schule zertifizieren lassen möchte. Wünschenswert ist die Veranstaltungsteilnahme von zwei Lehrkräften pro Schule.
Bitte bringen Sie eines Ihrer Lehrbücher mit.

Lehrerinnen und Lehrer
Grundschule Berufsbildende Schule Förderschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Sonstige
BNE, Bildung für nachhaltige Entwicklung, SDGs, Sustainable Developement Goals, BNE/GL,
nein

Organisation

Fortbildung
N.N., Marion Schnitzler, Monika Koch, Hannes Kuhn, Heiko Schilff
Unkel
Tagung
Mathias Meßoll
Realschule plus
Stefan-Andres-Schule
Linzer Str. 17 b
53572 Unkel
07.10.2020
09:00 - 16:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
09.09.2020