Veranstaltungsdetail

Grundkurs SPS-Technik mit SIMATIC S7 und Einblick in das TIA-Portal für Einsteiger Metall- (und Elektrotechnik)

2012134001
Abgeschlossen

Beschreibung

Die sich abzeichnende Digitalisierung und Vernetzung von Produktions- und Fertigungsanlagen (I. 4.0) erfordert zunehmend die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kenntnisse aus den angrenzenden, z.B. elektrotechnischen und informationstechnischen, Fachbereichen.

Vor diesem Hintergrund soll diese Fortbildung Metalltechnik-Lehrkräften und anderen "Einsteigern bzw. Wiedereinsteigern" in die Automatisierungs-/Steuerungstechnik die Technologie und die Möglichkeiten moderner und professioneller speicherprogrammierbarer Steuerungen nahe bringen.

Die Teilnehmenden erhalten Grundkenntnisse über den Aufbau von SIMATIC S7 Automatisierungssystemen, deren Konfiguration und Parametrierung sowie einen Einblick in die Grundlagen der Programmierung und Störungssuche.

Die SPS-Programmierung erfolgt mit der Software TIA-Portal.

Die Lerinhalte werden anhand einfacher, aufeinander aufbauender Lernaufgaben erarbeitet und unmittelbar durch Programmieren und anschlißendem Übertragen in die Steuerungen in die Praxis umgesetzt.

Die verwendeten Materialien und Beschreibungen werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu Verfügung gestellt.

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Steuerungstechnik, TIA-Portal, Automatisierungstechnik, step7, Simatic, Fehlersuche, Elektrotechnik, Metalltechnik, Mechatronik, SPS, Berufsschule, Fachschule, Technisches Gymnasium,1213
nein

Organisation

Fortbildung
Markus Biegi
Worms
Kurs
Jens Pietsch
Berufsbildende Schule
Karl-Hofmann-Schule
Von-Steuben-Str. 31
67549 Worms
09.03.2020
09:30 - 16:30
10.03.2020
09:00 - 16:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
10.02.2020