Veranstaltungsdetail

Bundeswehr als Partner der politischen Bildung?

201333F003
Ausgefallen

Beschreibung

Fällt das Wort „Jugendoffizier der Bundeswehr“ denken viele zunächst an Karriereberatung und Werbung für den „Dienst an der Waffe“. Aber Berufsberatung oder Mitarbeiterakquise ist nicht die wirkliche Aufgabe der Jugendoffiziere – vielmehr verstehen Sie sich als Angebot im Rahmen der politischen Bildung und können über Aufgaben, Arbeitsweise und Funktionen der Bundeswehr als integraler Teil der demokratischen Struktur Deutschland berichten. Und gerade in Zeiten zunehmender regionaler Militärkonflikte, Krisen und Friedenseinsätzen ist das Themen Friedenssicherung aktueller denn je. Dass diese Themen nicht ohne Diskussion und Widerspruch bleiben können, ist dabei durchaus Teil des eigenen Anspruchs der Bundeswehr als „demokratische Armee“.

Im Rahmen dieser Nachmittagsveranstaltung erhalten die teilnehmenden Lehrkräfte zunächst einen konkreten Einblick in die Kasernenrealität in Germersheim und anschließend Informationen zu aktuellen Fragestellungen und Aufgaben der Bundeswehr. In einem zweiten Block werden verschiedene mögliche Themenfelder und entsprechende Unterrichtsangebote bzw. gemeinsame Projekte mit Schulen als Angebote der Jugendoffiziere vorgestellt. Dabei soll durchaus auch kritisch thematisiert werden, welche Vor- und Nachbereitung bei einer Zusammenarbeit mit der Bundeswehr bedarf, damit dem Ansatz eines offenen und diskursivem Sozialkunde-/Politikunterrichtes genüge getan wird.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Berufsbildende Schule Förderschule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Bundeswehr Armee Militär Konflikte Krieg Gewalt Frieden Friedenssicherung Sozialkunde Gesellschaftslehre
nein

Organisation

Fortbildung
Vicky Prokisch
Germersheim
Tagung
David Vogel
Südpfalz-Kaserne Germersheim
An der Hexenbrücke 5
76726 Germersheim
07.04.2020
14:00 - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
regional
10.03.2020