Veranstaltungsdetail

Scaffolding - eine Methode zur Wissensvermittlung in heterogenen Lerngruppen

Ein Blended Learning-Kurs im Rahmen des Bund-Länder-Programms "Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS)"

201422S121
Freigegeben

Beschreibung

Diese Fortbildung besteht aus zwei Präsenztagen und einer Blended Learning-Phase dazwischen. Am ersten Tag gibt es Informationen zum Thema „Fachtexte / Sachtexte" und einen Einstieg in „Scaffolding". In der Online-Phase wird ein Baustein zu diesem Thema selbständig erarbeitet und eine Aufgabe dazu erledigt.
Am zweiten Termin erfolgt ein Austausch und die Ergebnisse werden präsentiert.
Die Veranstaltung wird einmal für Lehrkräfte angeboten, die in Klasse 5-9 unterrichten und einmal für die, die in Klasse 9-13 unterrichten. Bitte melden Sie sich entsprechend der Klassenstufen, in denen Sie eingesetzt sind, unter der entsprechenden PL-Nummer an:
Termine und Orte sind gleich.

1. Präsenzveranstaltung 17.11.2020
Klassenstufe 5-9: PL-Nummer: 201422S113
Klassenstufe 9 – 13: PL-Nummer: 201422S121

Jeweils in Bad Kreuznach von 10.00 - 17.00 Uhr

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Berufsbildende Schule Förderschule
Sonstige
Scaffoldung, Heterogenität, Spachförderung, Unterrichtsentwicklung, Sekundarstufe, Wissensvermittlung
nein

Organisation

Fortbildung
Anne Blaßhofer, Oliver Götzel, Karin Zimmer, Anja Zindler
Online
E-Session
Carmen Lutz
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
17.11.2020
13:30 Uhr - 16:30 Uhr

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
20.10.2020