Veranstaltungsdetail

IPads im Mathematikunterricht

Einführung in Tools zur Unterstützung in das funktionale Denken mithilfe von iPads

2117500203
Findet statt

Beschreibung

Nehmen Sie sich einen Tag lang Zeit, um einige Möglichkeiten für das Arbeiten mit einem iPad in MU zu erproben. Lernen Sie, wie man die in der VA vorgestellten Apps sinnvoll mit Aufgaben für Mathematikunterricht kombiniert und schlüpfen Sie in die Schülerrolle, um Apps und Lerneinheiten zu erproben. Nutzen Sie die entwickelten Lerneinheiten in Ihrem Mathematikunterricht und lassen Sie Ihre SchülerInnen mit ihren eigenen iPads an den Apps im Präsenz- und Fernunterricht arbeiten.

Die VA besteht aus Vortragsphasen und Arbeitsphasen. In den Vortragsphasen werden didaktische Grundlagen zum Thema Funktionen vorgestellt und gezeigt, wie diese Prinzipien im Unterricht mit der Unterstützung von iPads umgesetzt werden können. Außerdem werden Sie in den Vortragsphasen folgende Tools kennenlernen:

GeoGebra-Klassen (Classroom), Viana und Graphical, LearningApps und Padlet.

In den Arbeitsphasen setzen Sie das Gelernte um und erstellen Materialien für Ihren eigenen Unterricht. Die Effektivität der Fortbildung wird erhöht, wenn Sie sich mit mehreren Lehrkräften Ihrer Schule gemeinsam anmelden und so die Fortbildung gemeinsam absolvieren. Die Fortbildung wird durch einen Moodle-Kurs begleitet, dessen Freischaltcode Sie per E-Mail kurz vor der Fortbildung zusammen mit dem Programm erhalten.



Diese Fortbildung ist keine iPad-Schulung! Wir gehen davon aus, dass Sie elementare Kenntnisse im Umgang mit iPads haben und beispielsweise ein Video von einem Moodle-Kurs auf Ihr iPad herunterladen können.

Lehrerinnen und Lehrer
Integrierte Gesamtschule Gymnasium
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Medien, Mathematik, Tablet, iPad, LgFuW
nein

Organisation

Fortbildung
Katalin Retterath, Dr. Christina Bauer, Prof. Dr. Jürgen Roth
Speyer
Tagung
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Butenschönstraße 2
67346 Speyer
04.11.2021
09:30 - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
07.10.2021