Veranstaltungsdetail

Zukunftsfähige Ernährung - Materialien und Methoden für den Unterricht und Schulalltag

3. Modul einer interaktiven Online-Fortbildung zu Inhalten und Methoden des Globalen Lernens/der Transformativen Bildung

2014320013
Findet statt

Beschreibung

Unser Lebensmittelkonsum hat globale Konsequenzen. Doch welche Ernährung ist zukunftsfähig? Wie ernähren wir uns so, dass Rohstoffe wie Böden und das Wasser geschont, das Klima geschützt und die Gesundheit der Menschen gefördert wird?
Die Fortbildung beschäftigt sich mit verschiedenen Facetten rund um eine Zukunftsfähige Ernährung.
Immer mehr Menschen entwickeln Ideen und engagieren sich in ihrem Umfeld für eine gesunde und zukunftsfähige Ernährung und einen ressourcenschonenden Lebensstil. Wie aber lässt sich das Thema methodisch und didaktisch sinnvoll in den Unterricht integrieren? Wie motivieren wir Kinder und Jugendliche, sich für die ökologische Nachhaltigkeit und eine sozial gerechte Welt zu engagieren? Und wie können wir sie in ihrem Engagement unterstützen?
In der Fortbildung werden Materialien und Methoden rund um das Thema "Zukunftsfähige Ernährung" für die Grundschule und Sekundarstufe I vorgestellt und online erprobt. Zusätzlich werden theoretische Grundlagen zum Globalen Lernen vermittelt und Hinweise auf regionale Angebote sowie weitere Materialien gegeben.

Lehrerinnen und Lehrer
Grundschule Förderschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Sonstige
BNE, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Globales Lernen, Transformative Bildung, Klimaschutz, Fernunterricht, E-Session, online
nein

Organisation

Fortbildung
Frauke Hahn, Edda Treiber
Online
E-Session
Mathias Meßoll
Online-Angebote Sonstiger Träger
Online
17.06.2020
14:00 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
12.06.2020