Veranstaltungsdetail

Schulleitung im Gespräch: Führungshandeln in der Corona-Krise

20Z0220008
Abgeschlossen

Beschreibung

Schulleiterinnen und Schulleiter hatten bisher immer schon eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Dabei sind die Anforderungen in den letzten Jahren stetig gewachsen. Doch die Corona-Pandemie stellt alle Schulleitungen vor Herausforderungen, für die es bisher keine bewährten Handlungsmuster gibt. Und dennoch wird von allen Seiten erwartet, dass Schulleitungen souverän und mit klaren Entscheidungen führen.
Wir bieten einen Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch und laden Sie ein zu der Veranstaltung "Führungshandeln in der Corona-Krise" aus der Reihe "Schulleitung im Gespräch":.
Unsere Dozentin Frau Linda Pfannschmidt ist Schulleiterin der Geschwister-Scholl-Realschule plus in Andernach.
Sie wird in einem kurzen Vortrag aus Ihrer Führungspraxis berichten. Anschließend ist Gelegenheit zum Austausch mit den teilnehmenden Schulleiterinnen und Schulleitern.
Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis. Wir freuen uns auf Sie!
Diese Veranstaltung ist gleichzeitig Wahlpflichtveranstaltung für die verpflichtende Fortbildung neuer Schulleiterinnen und Schulleiter

Schulleitung Schulleitung
Berufsbildende Schule Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Schulleitung
Schulleiterin, Schulleiter, Schulleitung, Video-Konferenz, Online, E-Session, Fernunterricht,Corona, Krise, Führung
ja

Organisation

Fortbildung
Linda Pfannschmidt, Dorothea Suchanek
Online
E-Session
Gunhild Meyer-Kirschner
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
25.06.2020
14:00 - 15:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
23.06.2020