Veranstaltungsdetail

Online-Besprechungen führen – Hinweise & Tipps für Schulleitungen

20Z0220009
Abgeschlossen

Beschreibung

In Zeiten von strikten Abstands- und Hygieneregeln haben auch Sie sicher in den letzten Monaten viele Online-Besprechungen geführt; mit verschiedensten Video-Konferenzsystemen und verschiedensten Zielgruppen. Vieles gelingt ganz intuitiv oder durch „Lerning by doing“. Die Erfahrung zeigt, dass es dabei vor allem zwei Herausforderungen gibt: Zum einen die Tücken der Technik. Zum anderen aber auch die „Choreografie“ einer solchen Online-Besprechung bzw. die Gesprächsführung bei dieser besonderen Form der Kommunikation. Letzteres steht im Fokus dieser Veranstaltung. Können alle Themen einer Live-Besprechung auch online besprochen werden? Bild aus. Ton aus. Einer spricht. Und er hat Null-Resonanz des „Geister-Publikums“. Wie geht man damit um, wenn jegliche non-verbale Kommunikation entfällt? Wie vermeidet man bei den Teilnehmenden das Gefühl, nicht wirklich beteiligt zu sein? Worauf muss der virtuell Einladende besonders achten? Dozent ist der Bildungswissenschaftler und IT-Trainer Alexander Singer von dem Fortbildungsinstitut Campusware in Magdeburg. Er wird Basis-Informationen geben über das besondere Format der Online-Besprechungen und auch für „Stolperfallen“ sensibilisieren. Anschließend ist Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltung richtet sich primär an Schulleitungen der Sekundarstufe. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Diese Veranstaltung ist gleichzeitig Wahlpflichtveranstaltung für die verpflichtende Fortbildung neuer Schulleiterinnen und Schulleiter

Schulleitung
Berufsbildende Schule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Schulleitung
ZfS, Schulleitung, Schulleiter, Schulleiterin, Online, E-Session, Fernunterricht, Video-Konferenz,Video-Besprechung,Konferenz, Dienstbesprechung,
ja

Organisation

Fortbildung
Alexander Singer, Michael Niess, Julia Schuhmacher
Online
E-Session
Gunhild Meyer-Kirschner
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
24.06.2020
15:00 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
22.06.2020