Veranstaltungsdetail

Schulleitung im Gespräch: Lernort Schule geschlossen? Na, und ...?

Präsenz- und Fernunterricht an BBS

20Z0220010
Abgeschlossen

Beschreibung

Spätestens seit den Schulschließungen Mitte März sehen sich die Schulen in Rheinland-Pfalz mit völlig neuen Anforderungen konfrontiert. Sie haben die Aufgabe, Konzepte zu entwickeln, mit denen sie die Unterrichtsversorgung während der Corona-Pandemie sicherstellen können. Und das eben auch dann, wenn der Lernort Schule geschlossen ist. Für das kommende Schuljahr besteht die besondere Herausforderung darin, eine solide Planung für die unterschiedlichsten Szenarien zu entwickeln, die von der kompletten Schulschließung bis hin zum regulären Schulbetrieb reichen können. Gleichzeitig sollen dabei die Unsicherheiten und Belastungen für alle Beteiligten minimiert werden. Die Veranstaltung zeigt an Beispielen aus der Praxis einer BBS in Rheinland-Pfalz, wie der Unterricht mit Präsenz- und Online-Phasen organisiert werden kann, wer dabei welche Rollen und Verantwortungen übernimmt und vor allem auch, welche Chancen für die Entwicklung von Unterricht nach der Krise möglich sind. Dozent des Webinars ist Herr Michael Niess, Schulleiter der BBS Westerburg.
Diese Veranstaltung ist gleichzeitig Wahlpflichtveranstaltung für die verpflichtende Fortbildung neuer Schulleiterinnen und Schulleiter.

Schulleitung
Berufsbildende Schule
Schulleitung
Schulleitung, Schulleiter, Schulleiterin, ZfS, Online, E-Session, Fernunterricht, Präsenzunterricht, Online-Unterricht, Corona, Schulschließung, BBS
ja

Organisation

Fortbildung
Michael Niess
Online
E-Session
Gunhild Meyer-Kirschner
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
30.06.2020
14:00 - 15:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
26.06.2020