Veranstaltungsdetail

Umgang mit Erwartungen an die neue Führungskraft - E-Session für neue Schulleiter*innen an Grund- und Förderschulen

21Z0230002
Ausgefallen

Beschreibung

Als Schulleiterin / Schulleiter ist man Ansprechpartnerin / Ansprechpartner für viele unterschiedliche Personen und Gruppen. Alle haben Erwartungen und Wünsche an die neue Schulleiterin / den neuen Schulleiter. Vielleicht sogar solche, die vorher nicht erfüllt wurden und nun von der neuen Führungskraft endlich anerkannt werden sollen. Es kann sehr hilfreich sein, im Vorfeld neben der Frage nach den relevanten Personen und Gruppen über deren mögliche Erwartungen nachzudenken:
Welche Erwartungen könnte wer an mich als neue Schulleiterin / neuen Schulleiter haben?
Wie möchte ich mit diesen Erwartungen umgehen?

Diese E-Session bietet neben einem Input, der der Präsenzveranstaltung "Die ersten 100 Tage als Schulleiterin / Schulleiter" (Sommerferien) entnommen ist, die Möglichkeit zu Reflexion und Austausch.

Die Veranstaltung findet online statt. Sie benötigen einen Computer mit stabiler Internetverbindung, Lautsprecher, Kamera und Mikrofon. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Zulassung bzw. kurz vor der Veranstaltung per Mail.

Zielgruppe sind neue Schulleiterinnen und Schulleiter, die kurz nach dem Veranstaltungstermin ihre Tätigkeit in der neuen Funktion antreten.

Diese Veranstaltung ist gleichzeitig Wahlpflichtveranstaltung für die verpflichtende Fortbildung neuer Schulleiterinnen und Schulleiter (Handlungsfeld Führung und Selbstführung).

Schulleitung
Grundschule Förderschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Berufsbildende Schule
Schulleitung
ZfS, Schulleiter, Schulleiterin, Schulleitung, Erwartungen, Team, Online, E-Session, Fernunterricht
ja

Organisation

Fortbildung
Michael Pelzer
Online
E-Session
Michael Pelzer
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
29.01.2021
14:00 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
01.01.2021