Veranstaltungsdetail

Gutes Handeln unter dem Anspruch des Christseins – Werkstatt-Tagung zum MSS-Thema in 12/2

17i201201
Findet statt

Beschreibung

"Was soll ich tun?" Mit dieser Frage wird in der klassischen Philosophie der Gegenstandsbereich der Ethik umrissen. In der Werkstatt-Tagung zum Halbjahres-Thema Ethik in der 12/2 geht es vor allem um folgende Fragen:
- Gibt es ein spezifisch christliches Sollen?
- Braucht das 21. Jahrhundert eine "neue Ethik"?
- Welche Herausforderungen stellen eine globale Wirtschaft, Fortschritte in der Medizin und Biotechnologie sowie Veränderungen in der Mediennutzung dar?
Im zweiten Veranstaltungsteil werden konkrete Unterrichtsreihen entwickelt. Die Teilnehmenden werden gebeten - soweit vorhanden - geeignetes, eventuell erprobtes Unterrichtsmaterial zur Veranstaltung mitzubringen.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Berufsbildende Schule
Kath. Religion
nein

Organisation

Fortbildung
Andreas Britz, Jochen Alexander Ring, Elmar Middendorf, Dr. Kerstin Schmitz-Stuhlträger
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Mainz
Tagung (eintägig)
Lisa Kupczik
Erbacher Hof, Bildungszentrum d. Diözese Mainz
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz
13.09.2017
09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
16.08.2017