Veranstaltungsdetail

Zukunftsziele in der Schule umsetzen – mit Weltwissen, Perspektivwechsel und Anstöße zu konkreter Umsetzung in der Schule – auch mit und trotz Pandemie

Zukunftsziele: Abschaffung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit bis 2030 (SDG 1, 2, 10 ...) iMedia 2021

2117003002
Abgeschlossen

Beschreibung

Armut zu bekämpfen und Gerechtigkeit für alle umzusetzen, sind globale Aufgabe und vordringliche Aufgabe auch einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der Schule. Spenden retten die Welt aber leider nicht.

Eine Bilanz der Krisen der Welt zeigt uns, wie wichtig es ist, dass junge Menschen eine Vorstellung entwickeln, was Nachhaltige Entwicklung bedeutet. Dabei wird auch sofort klar, dass es ihr Leben angeht und ihre Zukunft bestimmen wird, wie und wann die Ziele umgesetzt werden, ob es einen großen Migrationsdruck geben wird und ob das Versprechen von Gleichheit der Chancen für alle Menschen wahr werden kann.

Wir wollen in drei von jungen Leuten moderierten Online-Kursen („Peerinaren“) am Beispiel der Nachhaltigkeitsthemen „Armut und Gerechtigkeit“ Einblicke in den globalen Kontext – auch im Dialog mit zugeschalteten Gästen des Globalen Südens - bieten und mit Lehrkräften und Aktiven erörtern, welche Strategien in Schule geeignet sind, das Engagement deutlich besser zu fördern und neue Zielgruppen zuzuführen.

Im ersten Teil werden der globale Kontext und die Herausforderungen zu den globalen SDGs beleuchtet, im zweiten Teil die besondere Bedeutung des Themas globale Gerechtigkeit, Armuts- und Hungerbekämpfung und im dritten die Möglichkeiten im schulischen Kontext erörtert und erweitert, die über Betroffenheit und Spendensammlung hinausgehen.

Am Ende werden auch konkrete Tools, Workshops, Seminar- und Beteiligungskonzepte für den Schulalltag angeboten.

Bei der Veranstaltung ist morgens eine Pause, sowie eine Mittagspause von 12:30 - 13:30 Uhr eingeplant.

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Nachhaltigkeit, Demokratiebildung, Partizipation, iMedia
nein

Organisation

Fortbildung
Chuck Nießit, Harald Kleem, Katja Peper, Sophie Eickhorst
Online
Online-Fortbildung
Margrit Scholl
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
20.05.2021
09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
13.05.2021