Veranstaltungsdetail

Internet für Kinder - Demokratie lernen, Kinderrechte im digitalen Bereich

iMedia 2021

2115340028
Freigegeben

Beschreibung

Informationsbeschaffung, Kommunikation und sozialer Austausch, aber auch demokratisches Handeln und die Organisation unseres Gemeinwesens finden - durch Corona nochmals stark befördert - vielfach über das Internet statt. Kinder brauchen altersgerechte Online-Angebote, um notwendige Kompetenzen für Teilhabe und Teilnahme an unserer digitalen Gesellschaft zu erwerben. Attraktive Tools müssen Kinder anregen sich zu beteiligen und sie heranführen an gesellschaftliche Beteiligungsprozesse. Frühzeitig müssen sie lernen verschiedene (Online-) Quellen zu nutzen und kritisch miteinander zu vergleichen - das ist das A & O für die freie Meinungsbildung und elementares Rüstzeug, um Fakten von Fake News zu unterscheiden.
Seitenstark engagiert sich für die Umsetzung der Kinderrechte im digitalen Bereich. Um dies zukunftsorientiert voranzubringen, braucht es eine enge Zusammenabeit von Kindermedienanbietern mit Schule. Was Seitenstark aktuell bietet, werde ich skizzieren. Wo es in Zusammenarbeit mit Schule und Ganztag hingehen könnte, möchte ich mit Ihnen überlegen und diskutieren. Ich freue mich auf Sie!

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
iMedia, Fernunterricht
nein

Organisation

Fortbildung
Helga Kleinen
Online
E-Session
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
18.05.2021
14:00 - 15:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
18.05.2021