Veranstaltungsdetail

Schulabsentismus - wir gehen es gemeinsam an

Handlungsimpulse und Perspektiven

2130001304
Findet statt

Beschreibung

Die Fachtagung richtet sich an Schulleitungen, Lehrkräfte und Schulsozialarbeit, idealerweise in Schulteams.
Ursachenfelder für Schulabsentismus sowohl bei unentschuldigten als auch bei entschuldigten Fehltagen werden beleuchtet und die besonderen Herausforderungen nach Fern- und Wechselunterricht in den Blick genommen.
Professor Dr. Heinrich Ricking von der Universität Oldenburg referiert über schulische Strategien Kindern und Jugendliche wieder den Weg zum Präsenzunterricht zu ermöglichen.
Fragen und Austausch sind ausdrücklich erwünscht.
Der Handlungsleitfaden der Stadt Trier und des Landkreises Trier-Saarburg wird vorgestellt.
Konkrete Fallbeispiele und Projekte aus der Region bieten Impulse für gemeinsames Handeln.

Lehrerinnen und Lehrer Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter
Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Kommunikation, Kooperation, Teamarbeit und Beratung
Schulabsentismus, Schulpsychologie
nein

Organisation

Fortbildung
Anette Müller-Bungert, Thomas Fries, Achim Knecht, Bernhard Laux, Séverine Minas, Christoph Schuh, N.N., N.N.
Online
Online-Fortbildung
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
05.10.2021
09:00 - 15:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
überregional
20.09.2021