Veranstaltungsdetail

Chancen und Möglichkeiten europäischer Schulprojekte: Erasmus+

iMedia 2021

2115340069
Abgeschlossen

Beschreibung

Erasmus+ geht in die 2. Runde. Das verbesserte Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union zeigt einige entscheidende Veränderungen zur vorherigen Programmgeneration (Akkreditierung, Verschmelzung LA1 und LA2 …). Erasmus+ ist mit einem Budget in Höhe von mehr als 26 Mrd. Euro ausgestattet. Mehr als zehn Millionen Menschen werden bis 2027 von den EU-Mitteln profitieren. Das auf sieben Jahre ausgelegte Programm soll Kompetenzen und Beschäftigungsfähigkeit verbessern und die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung und der Kinder- und Jugendhilfe voranbringen. Erasmus+ kann Ihrer Schule die finanziellen Mittel für die Teilnahme an internationalen Aktivitäten bereitstellen, von denen Schulleitungen, Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte, die Schule und die Gemeinschaft dauerhaft profitieren. Die Mittel werden in Form von Zuschüssen bereitgestellt und sollen einen Beitrag zu den Aktivitäten leisten, mit denen in Ihrer Schule Aus- und Weiterbildung unterstützt werden.

Es gibt fünf Arten, wie Ihre Schule profitieren kann:
- Lehren und Lernen verbessern
- Horizont der Schülerinnen und Schüler erweitern
- Berufliche Fortbildung
- Das Profil Ihrer Schule stärken
- Mit Stakeholdern in Kontakt treten

In der angebotenen E-Session werden die Chancen und Möglichkeiten dieser neuen Form der europäischen Schulprojekte dargestellt. Anhand konkreter Beispiele werden die wichtigen Programmkomponenten für Schulen erklärt.
Auf genügend Freiraum für die Fragen der Teilnehmenden wird Rücksicht genommen. Zusätzlich wird die europäische Lern-, Austausch- und Projektplattform eTwinnig vorgestellt. Sie dient zur gezielten Unterstützung, Anbahnung und Erstellung von europäischen Projekten auf einer Online-Plattform.

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
iMedia, Fernunterricht
nein

Organisation

Fortbildung
Dr. Siegmar Bast
Online
E-Session
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
17.05.2021
14:00 - 15:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
10.05.2021