Veranstaltungsdetail

Schwierige Situationen gekonnt meistern

VA im Rahmen des Förderbereichs 5; Sie umfasst drei Fortbildungstage. Bitte beachten: Die Seminarreihe kann nur komplett gebucht werden.

17i702501
Ausgefallen

Beschreibung

Von der Anerkennung oder dem regulären Jahresgespräch über Kritik bis zur Kündigung: Sie haben ein schwieriges oder konfliktgeladenes Mitarbeitergespräch vor sich?
Betrachten Sie solche schwierigen Situationen nicht als notwendiges Übel, sondern als Herausforderung.
Sie erhalten einen gut gefüllten „Werkzeugkoffer“ zur persönlichen Gestaltung Ihrer Mitarbeitergespräche und werden erlernen, in herausfordernden Situationen souverän und gelassen zu agieren und das Gespräch professionell zu lenken.
Durch die Stärkung und Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen werden Sie Ihr eigenes Wissen und Können gezielt umsetzen können und für Sie und alle Beteiligten zu einer produktiven, wertschätzenden und erfolgreichen Kommunikation finden.

Inhalte:
• Methoden der Gesprächsführung und deren praktische Anwendung
• Klärung der eigenen Position und Zielfindung bzw. Zielformulierung für die eigene Arbeit
• Methoden der optimalen Gesprächsvorbereitung
• Kommunikations- und Fragetechniken zur erfolgreichen Gestaltung von Gesprächen mit Mitarbeitern oder Eltern
• Gesprächsstrukturierung und Gestaltung eines angenehmen Gesprächsklimas
In einem abwechslungsreichen Mix aus Theorie-Input, Plenums- und Kleingruppenarbeit mit viel Raum zum praktischen Üben werden die Zusammenhänge erarbeitet. Erfahrungen der Umsetzung des Erarbeiteten werden im 2. Teil reflektiert und Möglichkeiten weiterentwickelt.

Zielgruppe: Leitungskräfte und stellvertretende Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen

Termine: 08.05.-09.05.2017; 20.06.2017
Seminargebühr für die komplette Kursreihe mit Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 185,00 €
ohne Übernachtung: 165,00 €
Seminargebühr für die komplette Kursreihe ohne Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 210,00 €
ohne Übernachtung:190,00 €

Leiterinnen und Leiter (inkl. stv)
Kindertageseinrichtung
Kommunikation, Kooperation, Teamarbeit und Beratung
Kompetenz; Weiterentwicklung
nein

Organisation

Fortbildung
Doris Böffgen
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Klingenmünster
Kurs (mehrtägig)
Claudia Herbrecht-Franke
Stiftsgut Keysermühle gem.GmbH, Integratives Naturhotel
Bahnhofstraße 1
76889 Klingenmünster
08.05.2017
09:30 - 17:00
09.05.2017
09:00 - 16:30

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
10.04.2017