Veranstaltungsdetail

Mit Medien Mathe machen (Teil II)

2117500216
Ausgefallen

Beschreibung

Mit Medien Mathe machen II
Lehren und Lernen mit Hilfe von digitalen Medien

Aufbauend auf den Kenntnissen aus dem ersten Teil der Veranstaltung werden wir eigene Erklär- und Lernvideos mit einfachen Hilfsmitteln sowie ohne kostenaufwendige Software erstellen.
Wir zeigen anschließend auf, wie Schülerinnen und Schüler selbst Erklärvideos drehen können und damit ihren eigenen Lernprozess unterstützen, indem sie ihre Gedanken und Lösungswege präsentieren und beschreiben. Neben Medienkompetenzen werden dabei auch Kommunikations- und Argumentationskompetenzen gefördert. Die Analyse der selbstgedrehten Schülervideos bietet vielfältige Diagnosemöglichkeiten für die Lehrkraft.
Schwieriger und damit nur für Klassen geeignet, die bereits Erfahrungen mit Erklärvideos oder Texten haben, sind Audio-Podcasts, da die Information ausschließlich über den Text weitergegeben werden kann und damit alle anderen Darstellungsformen (Bilder, Tabellen, Grafiken, Terme usw.) wegfallen. In diesem Teil der Fortbildung wird ein Modell vorgestellt, bei dem die Schülergruppen - angefangen mit frei gesprochenen Texten - nach und nach zu einer inhaltlich und sprachlich ausgefeilten Audiodatei kommen.
Voraussetzung der Teilnahme ist die Teilnahme an der Veranstaltung „Mit Medien Mathe machen I“(2117500217) in der wir uns mit verschiedenen Videoarten und deren Einsatzmöglichkeiten im Unterricht beschäftigen.

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Förderschule
Digitalisierung und Medien
Medien, Mathematik, MathCityMap, Audiopodcast, Videopodcast, digital, Stadterkundung, Matherallye, PäDiF
nein

Organisation

Fortbildung
Elisa Abel, Dr. Christa Habscheid
Bad Kreuznach
Tagung
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Steinkaut 3
55543 Bad Kreuznach
07.10.2021
09:00 - 16:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
20.09.2021