Veranstaltungsdetail

"Was ist neu und wie angepasst worden?" - Die Lehrplananpassung (S I) für das Fach Erdkunde

211332y017
Freigegeben

Beschreibung

Die Online-Veranstaltung gibt zunächst einen Überblick über das zugrunde gelegte Kompetenzmodell und die Neu-Anordnung der 17 Lernfelder.
Im Fach Erdkunde wird dem um eine Jahreswochenstunde verminderten Stundenansatz durch eine Stoffreduktion in einigen Lernfeldern und damit einhergehend durch die didaktische Schärfung der Kompetenzen und (Basis-)Inhalte Rechnung getragen.

Zudem wird das bisher isoliert ausgewiesene Lernfeld "Nachhaltigkeit" mit dem Stundenansatz von 20 Stunden aufgelöst und dessen Zielsetzungen werden stattdessen als durchgängiges Prinzip auf Lernfelder verteilt sowie als ein geographisches Basiskonzept ausgewiesen. Dies findet sich auch in der Aufnahme neuer Grundbegriffe wieder.

Einzelne Lernfelder sind in ihrer didaktischen Funktion fokussiert worden und ermöglichen so mehr Anknüpfungspunkte zu Sozialkunde und Geschichte.
Diskutiert werden kann die der Lehrplananpassung zugrunde gelegten Flexibilisierung (Klassenstufe 7/8 mit 2 oder 3 Stunden Erdkunde; bzw. Klassenstufe 9/10 mit 2 oder 3 Stunden Erdkunde) als mögliche Neuausrichtung der schulischen Arbeitspläne.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Realschule plus Integrierte Gesamtschule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Erdkunde Lehrplan Anpassung
nein

Organisation

Fortbildung
Karl Walter Hoffmann
Online
E-Session
Benjamin Uhrig
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
08.12.2021
17:00 - 18:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
10.11.2021