Veranstaltungsdetail

Moodle im Präsenzunterricht

Digitales Lernen sichtbar machen

2115150175
Findet statt

Beschreibung

Es handelt sich um ein moderiertes pädagogisch begleitetes Online-Lernangebot als Selbstlernkurs, welches mit einer E-Session begleitet wird.
Die E-Session gibt einen Überblick über die Vorteile, die der Einsatz speziell von Moodle sowie weiterer digitaler Werkzeuge in Unterricht und Schulalltag bietet. Neben ausgewählten Beispielen sollen die TeilnehmerInnen auch selbst die Gelegenheit haben, Ideen zur Umsetzung einzelner Unterrichtssequenzen zu erhalten.
Konkret sollen der Einsatz von Moodle im täglichen Unterricht, das Einrichten eines digitalen Lehrerzimmers, die Arbeit mit PDF-Dokumenten und die vielfältigen Möglichkeiten der Moodle-Aktivität Datenbank thematisiert werden.

1. Das Angebot gilt für alle Moodle@RLP Nutzerinnen und Nutzer in Rheinland-Pfalz, die einen Einblick in das didaktische Arbeiten mit Moodle im täglichen Unterrichtseinsatz gewinnen möchten.

2. Ziele
- Fortbildungs- und Beratungsangebot für alle rheinland-pfälzischen Schulen
- Unterstützung im Rahmen der digitalen Bildung
- Netzwerk und Austausch von Ideen mit anderen Lehrkräften
- Kennenlernen von Funktionen und Möglichkeiten der Lernplattform Moodle@RLP
- überwiegend für Lehrkräfte der Sek 1

3. Voraussetzung
- E-Learning Basiskenntnisse und Erfahrungen
- Interesse an Netzwerk und Austausch
- Kenntnisse in und Nutzung der Lernplattform Moodle@RLP
- bestehender Zugang zu Moodle

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule Förderschule Grundschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
Moodle Landesberater, E-Session, Online, Fernunterricht, Moodle
nein

Organisation

Fortbildung
Anja Tibes, Marcus Lauer, Martin Loreth, Holger Schmidt
Online
E-Session
Anja Tibes
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
09.12.2021
15:30 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
06.12.2021