Veranstaltungsdetail

Digitaler Studientag für weiterführende Schulen

Digital unterrichten - Ein Angebot für das ganze Kollegium oder einzelne Lehrkräfte

2115330151
Freigegeben

Beschreibung

Viele Schulen möchten einen digitalen Studientag durchführen. Die Kenntnisse und Interessen der Lehrkräfte sind unterschiedlich und ein breit angelegtes Angebot wünschenswert.
Der digitale Studientag für weiterführende Schulen bietet Ihnen in drei Workshop-Schienen verschiedene Themen rund um das digitale Unterrichten. Ein bunter Mix mit Workshops zum Umgang mit iPads, Unterricht mit dem SMART-Board, Angebote zu Moodle, H5P und Bettermarks erwartet Sie. Ob gesamtes Kollegium oder einzelne Lehrkraft - an diesem Studientag können Sie je nach Bedarf und Interesse bis zu drei unterschiedliche Workshops belegen. Klicken Sie hierzu auf "Details".
Wichtig: Die Teilnahme eines ganzen Kollegiums ist ausdrücklich erwünscht. Aus organisatorischen Gründen muss sich jedoch jede Lehrkraft selbst anmelden.

Kollegium Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule Förderschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Digitalisierung und Medien
iPad, Tablet, digital, Medienkompass, Medienkompetenz, App, Internet, Kahoot, Pages, Book Creator, Tool, online, Inklusion, Förderschule, Puppet Pals, Planet Schule, Programmieren, Bee-Bot, Lego Calliope, Förderung, Heterogenität, Mathematik, Deutsch, Moodle. H5P, Bettermarks, Kommunikation, Studientag, digitale Bildung, Fernunterricht, Unterricht, SMART-Board, Whiteboard, E-books, Pages, filme, Bedienhilfen, Comic Life 3, Fremdsprachen, Englisch, MINT, Kollaboration, Gamification, iPad-Klasse, Geogebra, Lernplattform, Fernunterricht
nein

Organisation

Fortbildung
Online
E-Session
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
10.11.2021 - 10.11.2021   08:30 - 14:30

Module zur Auswahl aus Block 1

10.11.2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Basisschulung iPad

In dieser Basisschulung lernen Sie die grundlegende Bedienung eines iPads kennen. Nach einem Überblick über die Bedienelemente, annotieren und bearbeiten wir ein selbst erstelltes Foto, erklären wie man etwas filmt, machen einen Screenshot, erstellen ein Arbeitsblatt, speichern es ab und recherchieren im Internet. Außerdem zeigen wir, wie man eine Datei von einem iPad zum anderen weiter verteilt (Airdrop). Des Weiteren erhalten Sie erste Tipps für den Einsatz im Unterricht. Vorschläge, wo Sie geeignete Anleitungen, Apps und Unterrichtsideen finden, runden das Programm ab. Der Workshop richtet sich ausdrücklich an Lehrkräfte, die keine oder nur sehr wenig Vorerfahrungen haben. Wir gehen davon aus, dass Sie während der Veranstaltung alle Schritte an Ihrem iPad nachvollziehen und planen entsprechend Zeit dafür ein. Auf dem iPad bitte alle verfügbaren Updates machen, ein passender Stift für das iPad ist hilfreich, aber kein Muss. Benötigtes Equipment: iPad mit WLAN und den kostenlosen Apps von Apple (Kamera, Pages, Safari, Sprachmemos), Stift nicht zwingend erforderlich. Zusätzlich ist es hilfreich, wenn Sie sich über einen PC oder Laptop mit Internetanschluss und Kopfhörer in die Veranstaltung einwählen, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Julika Alexa Klink, Andreas Nowak

10.11.2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Basisschulung iPad

Sie möchten in die Arbeit mit dem iPad einsteigen und haben noch keine oder wenig Vorkenntnisse? Dann ist dieser Workshop der Richtige für Sie. Inhalte sind grundlegende Bedienelemente, das Erstellen, Bearbeiten und Versenden von Fotos, erste Schritte mit selbst erstellten Videos, der Webbrowser Safari und seine Funktionen, der Einsatz von QR Codes im Unterricht, erste Präsentationen mit Keynote erstellen. Idealerweise sollten Sie ein iPad (mit WLAN-Zugang) zur Verfügung haben, die kostenlosen Apps Keynote, Pages, Notizen, iMovie und Dokuments von Readdle bitte vorher installieren. Zusätzlich ist es hilfreich, wenn Sie sich über einen PC oder Laptop mit Internetanschluss und Kopfhörer in die Veranstaltung einwählen, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Isabelle Angelberger, Dominik Jentes

10.11.2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

mit Lumio by Smart (Vormals SMART Learning Suite online)

Die Kombination von SMART-Board (mit der dazugehörigen Notebook-Software in der aktuellen Version) und mobilen Endgeräten ermöglicht eine kreative Gestaltung neuer Lehr- und Lernszenarien. Unterrichtsinhalte werden entsprechend konzipiert und aufbereitet und den Schülerinnen und Schülern bereitgestellt, Lernerfolgskontrollen als Spielelemente eingebunden und ebenfalls spielerisch gemeinsam überprüft. Ganz gleich, ob in Gruppen-, Partner-, oder Einzelarbeit gelernt werden soll, die Inhalte werden vom SMART-Board aus auf die Geräte der Kinder verteilt, dann selbst- oder lehrkräftegesteuert durchgearbeitet und der Lernerfolg selbständig überprüft. Voraussetzungen: Grundlegende Erfahrung mit einem SMART-Board, Kenntnis der Grundfunktionen der SMART Notebook-Software und ein gültiges Abonnement der SMART Learning Suite, sicherer Umgang mit einem Webbrowser, Grundkenntnisse in der Bedienung eines Tablets (in der Veranstaltung werden iPads eingesetzt).

Dozenten: Ralf Kröfges, Astrid Sibbe

10.11.2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

In diesem Workshop erfolgt eine Einführung in das Arbeiten mit Pages. Es wird gezeigt, wie Bilder, Audioaufnahmen und Filme in Textdokumente eingefügt werden, wie diese an die Schülerinnen und Schüler verteilt und wieder eingesammelt werden können. Neben der Softwareschulung wird auch über sinnvolle Inhalte und über die Benotung der Produkte gesprochen. Die Inhalte des Workshops eignen sich für Lehrkräfte, deren Schülerinnen und Schüler im Unterricht (und zu Hause) regelmäßig mit iPads arbeiten. Die grundlegende Bedienung eines iPads sollte bekannt sein. Es wird empfohlen den Workshop mit zwei digitalen Endgeräten zu besuchen: An einem Gerät können Sie die Videokonferenz verfolgen, während Sie am iPad arbeiten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die App Pages vor der Veranstaltung installiert haben.

Dozenten: Katalin Retterath

10.11.2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Welche Möglichkeiten bietet die Lernplattform Moodle? In diesem Workshop werden Tools vorgestellt, mit denen verschiedene Aufgaben- und Übungstypen erstellt werden können, um Unterricht für alle Fächer und Klassenstufen individuell und digital zu gestalten. Moodle sollte als Lernplattform an der Schule benutzt werden. Für die aktive Teilnahme am Workshop wird ein Moodle-Account benötigt.

Dozenten: Monika Rausch

10.11.2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Eingebettet in einen kleinen theoretischen Rahmen wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Workshop ein konkretes Beispiel erprobt, das die Möglichkeiten und die notwendigen Voraussetzungen zur Anlage und Gestaltung von Lernpfaden zeigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Strukturierung motivierender Arbeitsaufträge im digitalen Raum, sodass diese von Schülerinnen und Schülern im Unterricht wie auch zu Hause unter Nutzung von Feedbackvarianten und gestuften Hilfen eigenverantwortlich bearbeitet werden können. Alle gezeigten Tools sind browserbasiert. Die vorgestellte Methode kann in jedem Fach und jeder Jahrgangsstufe eingesetzt werden.

Dozenten: Daniel Groß

10.11.2021, 08:30 - 10:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 2

10.11.2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Die App "Book Creator" ist sehr vielseitig einsetzbar und im Vergleich zu einem gedruckten Buch können Filme, Tonaufnahmen und Verweise auf Internetseiten integriert werden. Ob als Lesetagebuch, Alternative zu einem Vortrag, Arbeitsbuch mit Aufgaben für die Hand des Lernenden - die App kann für junge und ältere Lernende und in vielen Fächern eingesetzt werden. Auch für den Fernunterricht ist sie geeignet, da sie sowohl für iPads als App als auch für alle internetfähigen Rechner zugänglich ist, auf denen ein Chrome-Browser installiert ist. Inhalte: In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie mit einem Tablet ein multimediales Buch erstellen können. Hierzu wird die App „Book Creator“ eingesetzt. In diesem Workshop liegt der Schwepunkt auf der Bedienung der App, wenngleich es auch im geringen Umfang Ideen für den Unterricht gibt. Benötigtes Equipment: iPad, am besten mit Stift. Bitte installieren Sie vor Beginn der Veranstaltung die App "Book Creator" auf Ihrem iPad. Für die Fortbildung und zum Kennenlernen der App kann die kostenfreie Version "Book Creator One" genutzt werden. Hiermit kann nur ein Buch erstellt werden und die Funktionen sind gegenüber der Vollversion eingeschränkt. Daher ist auf Dauer der Kauf der App nötig. Zusätzlich ist es hilfreich, wenn Sie sich über einen PC oder Laptop mit Internetanschluss und Kopfhörer in die Veranstaltung einwählen, um parallel am iPad mitarbeiten zu können.

Dozenten: Julika Alexa Klink, Andreas Nowak

10.11.2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Viele Unterrichtsthemen eignen sich ideal dazu, von Schülerinnen und Schülern kreativ in einem Comic umgesetzt zu werden. Comic Life 3 ist ein Programm, um digitale Fotostorys und Comics zu erstellen, doch das Programm kann noch mehr und bietet die Möglichkeit, z.B. Flyer, Poster und Schülerzeitungen zu erstellen. Die App ist kostenpflichtig und auf mehreren Plattformen (iPad, browserbasiert) verfügbar. In dieser E-Session bieten wir eine Einführung in die kreative Nutzung der App bzw. Software und stellen konkrete Unterrichtsideen vor. Dabei können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst die App ausprobieren, wenn sie sie zuvor auf ihren Geräten installiert haben (freiwillig! Download einer kostenlosen Testversion für 30 Tage unter https://www.comiclife.eu/download.html oder der App für iPads im AppStore für 5,49 Euro). Benötigtes Equipment: iPad mit der vorinstallierten App Comic Life 3 und WLAN, oder alternativ Windows oder Android Tablet mit Internetzugang. Zusätzlich ist es hilfreich, wenn Sie sich über einen PC oder Laptop mit Internetanschluss und Kopfhörer in die Veranstaltung einwählen, um parallel am iPad oder Windows- bzw. Android-Tablet mitarbeiten zu können.

Dozenten: Astrid Sibbe, Ralf Kröfges

10.11.2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Erstellen von Quizzen und Lerninhalten in Moodle mit der H5P-Erweiterung

Das Online-Tool „H5P“ bietet viele interessante Werkzeuge für das Erstellen von Quizzen, Präsentationen u.v.m. In diesem Workshop wird gezeigt, wie solche Inhalte mit der Moodle-Erweiterung für H5P erstellt und eingesetzt werden können. Sie brauchen einen Zugang zu einem Moodle-Kurs, in dem Sie Trainerrechte haben, damit Sie am Workshop teilnehmen können. Grundkenntnisse in Moodle werden vorausgesetzt. Es wird empfohlen den Workshop mit zwei digitalen Endgeräten zu besuchen: An einem Gerät können Sie die Videokonferenz verfolgen, während Sie an einem zweiten Gerät (bevorzugt Laptop) arbeiten. Benötigtes Equipment: Laptop, Moodle-Kurs mit Trainerrechten

Dozenten: Katalin Retterath, Daniel Groß

10.11.2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

iPad-Bedienhilfen und Einstellungen

Ein iPad kann sehr gut an die Lernvoraussetzungen und die Beeinträchtigungen der Schülerinnen und Schüler angepasst werden. Vielen Lehrkräften ist nicht bewusst, dass die Bedienhilfen in den Einstellungen des iPads bereits ab Werk angelegt sind. Visuellen und motorischen Beeinträchtigungen kann hierdurch begegnet werden. Das Erlesen und das eigene Schreiben können mit der Sprachausgabe und der Diktierfunktion unterstützt werden. Wie helfe ich meinen Schülerinnen und Schülern zielgerichtet zu navigieren? Wie kann ich verhindern, dass Lernende sich in den Möglichkeiten ihres digitalen Hilfsmittels verlieren statt selbständig zu lernen? Individuelle Eingabehilfen wie spezielle Tastaturen und Taster ermöglichen motorisch stark eingeschränkten Lernenden das Tablet im Unterricht zu nutzen. Die Fortbildung möchte einen handlungsorientierten Überblick über die didaktischen Möglichkeiten des iPads im Unterricht bieten und den Lehrkäften die Angst vor individuellen Einstellungen und Modifikationen der digitalen Hilfsmittel nehmen. Der Vortrag enthält kleine Erprobungsphasen und ist für Anfänger geeignet. Die Fortbildung wird sich dem Lernszenario im neuen Schuljahr 2021/2022 anpassen. Es ist hilfreich, wenn den Teilnehmenden ein Endgerät zum Verfolgen der Videokonferenz und ein weiteres Endgerät zum Erproben der Inhalte zur Verfügung steht.

Dozenten: Dominik Jentes, Isabelle Angelberger

10.11.2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

In diesem Workshop sollen Kurzfilme besprochen werden, die sich zur Bearbeitung im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht eignen. Unterrichtskonzepte zum handlungsorientierten und kompetenzorientierten Unterricht sollen anhand der Filmbeispiele erarbeitet und besprochen, kreative Ideen gemeinsam entwickelt werden.

Dozenten: Monika Rausch

10.11.2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Seit August 2020 steht die renommierte Mathematik-Lernplattform Plattform "Bettermarks" für Schulen in Rheinland-Pfalz kostenlos zur Verfügung. In diesem Workshop wird gezeigt, wie Sie einen Zugang für Bettermarks bekommen können und wie Sie Aufgaben für Ihre Schülerinnen und Schüler zusammenstellen, austeilen und die Ergebnisse auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://de.bettermarks.com/rheinland-pfalz/

Dozenten: Stephan Kemper

10.11.2021, 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Module zur Auswahl aus Block 3

10.11.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Das iPad im Unterricht nutzen

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick, wie Unterricht in einer iPad-Klasse aussehen kann. Die Vorschläge sind niederschwellig. Viele Unterrichtsbeispiele machen Appetit auf das Unterrichten mit dem iPad und sind in der Praxis erprobt. Die Veranstaltung eignet sich für Lehrkräfte, die die grundlegende Bedienung beherrschen, aber noch keine oder nur wenig Erfahrung in der Gestaltung von Unterricht haben. Die gezeigten Beispiele entstammen überwiegend dem Deutsch- und Biologieunterricht, sind jedoch meistens auch auf andere Fächer übertragbar. Inhalte: Tipps für Lehrkräfte mit wenig Erfahrung im Unterrichten mit dem Tablet, Tipps für den Ablauf von Unterricht mit iPads, Vorschläge für Regeln im Umgang mit Tablets im Unterricht, Vorstellung von Unterrichtsbeispielen mit den entsprechenden Apps und Webseiten (Sek. I) Voraussetzungen: Der Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die mit den Grundfunktionen der Bedienung eines iPads vertraut sind. Viele grundlegende Tipps sind auch nützlich, wenn Tablets anderer Marken verwendet werden.

Dozenten: Julika Alexa Klink, Isabelle Angelberger

10.11.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Lernen darf auch in der Schule Spaß machen. Die Tafelsoftware SMART Notebook und deren browserbasierter Ableger Lumio® bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Im Workshop werden einige Beispiele vorgestellt, gezeigt, wie diese den Schülern auf die Endgeräte zur Bearbeitung übertragen werden und letztendlich wie diese Elemente selbst erstellt oder vorhandene individualisiert werden können. Um erfolgreich an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen seitens der Teilnehmenden einige Voraussetzungen erfüllt sein: Grundlegende Erfahrung mit einem SMART-Board, Kenntnis der Grundfunktionen der SMART Notebook-Software und ein gültiges Abonnement der SMART Learning Suite, sicherer Umgang mit einem Webbrowser, Grundkenntnisse in der Bedienung eines Tablets (in der Veranstaltung werden iPads eingesetzt).

Dozenten: Ralf Kröfges, Astrid Sibbe

10.11.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Digitale Medien ermöglichen in hohem Maße Lernsettings, in denen die Lernenden gemeinschaftlich Lernprodukte erstellen oder ihre (Gruppen-)Arbeit organisieren. Damit einhergehend ist eine Förderung produktiver Kompetenzen (z.B. Texterstellung) wie auch verschiedener methodischer Kompetenzen möglich. Im Workshop werden eher einfach gehaltene Beispiele des kollaborativen und kooperativen Arbeitens vorgestellt, von den Teilnehmenden erprobt und zum SAMR-Modell in Verbindung gesetzt, um einen potentiellen Mehrwert darzustellen. Im Rahmen einer Ideenbörse können Sie eigene Unterrichtsideen und andere Ihnen bekannte Werkzeuge vorstellen. Die gezeigten Tools sind browserbasiert und daher für alle Endgeräte geeignet.

Dozenten: Daniel Groß

10.11.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Seit August 2020 steht Bettermarks für Schulen in Rheinland-Pfalz kostenlos zur Verfügung. In diesem Workshop wird gezeigt, wie Sie einen Zugang für Bettermarks bekommen und wie Sie Aufgaben für Ihre Schülerinnen und Schüler zusammenstellen, austeilen und die Ergebnisse auswerten können. Benötigtes Equipment: Laptop, ein Moodle-Kurs mit Trainerrechten ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Dozenten: Stephan Kemper

10.11.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Mit Hilfe von „GeoGebra-Klassen“ können Sie live beobachten und kommentieren, wie Ihre Schülerinnen und Schüler die von Ihnen gestellten Aufgaben lösen. Dieses Tool von GeoGebra kann überall, wo Internet zur Verfügung steht, eingesetzt werden. Die Grundlage einer GeoGebra-Klasse ist ein interaktives GeoGebra-Arbeitsblatt. In diesem Workshop wird gezeigt, wie Sie ein solches Arbeitsblatt erstellen und wie Sie die daraus generierte GeoGebra-Klasse nutzen können. Grundkenntnisse in GeoGebra und ein Konto bei GeoGebra.org werden für die Teilnahme am Workshop vorausgesetzt. Es wird empfohlen den Workshop mit zwei digitalen Endgeräten zu besuchen: An einem Gerät können Sie die Videokonferenz verfolgen, während Sie an einem zweiten (bevorzugt Laptop) arbeiten. Benötigtes Equipment: Laptop oder iPad, Grundkenntnisse in GeoGebra, Konto bei geogebra.org

Dozenten: Katalin Retterath

10.11.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

In diesem Workshop soll gezeigt werden, wie auf der Lernplattform Moodle Aufgaben- und Übungformate für alle Fächer und Klassenstufen mit H5P-Anwendungen erstellt werden können. Diese Anwendungen zielen auf individuelle Förderung und Festigung verschiedener Kompetenzen ab. Der Workshop richtet sich eher an Kolleginnen und Kollegen mit Sprachen und geisteswissenschaftlichen Fächern.

Dozenten: Monika Rausch

10.11.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
01.11.2021