Veranstaltungsdetail

Effektives Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte in Kindertageseinrichtungen

VA im Rahmen des Förderbereichs 5; Sie umfasst drei Fortbildungstage. Bitte beachten: Die Seminarreihe kann nur komplett gebucht werden.

17i702701
Findet Statt

Beschreibung

Haben Sie auch den Eindruck, immer weniger Zeit für die wirklich wichtigen Dinge in Ihrer Führungsarbeit zu haben?
Eine effektive Selbstorganisation und ein konsequentes Zeitmanagement sind wichtige Indikatoren, um Ihre Aufgaben und Ziele erfolgreich erledigen zu können.
Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte meint, die eigenen Handlungsmuster zu erkennen, zu optimieren und die Möglichkeit der Selbstorganisation der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wahrzunehmen und gezielt zu fördern. Im Seminar werden neben den Grundlagen für ein effektives Zeit- und Selbstmanagement verschiedene Methoden und Diagnoseverfahren zur kritischen Reflexion des eigenen Arbeitsstils und zur Optimierung der persönlichen Zeitplanung im beruflichen Alltag vermittelt und Diagnoseverfahren erprobt. Damit Sie zukünftig zielorientiert und stressfreier mit ihrer Arbeitszeit umgehen, werden Zeitdiebe und Störfaktoren analysiert und minimiert. Mit dem Pareto-Prinzip, der ABC-Methode und dem Eisenhower-Diagramm erhalten Sie Werkzeuge an die Hand, um Prioritäten zu setzen und verantwortungsvolle Aufgaben zu delegieren. Ein effektives Zeit- und Selbstmanagement unterstützt die eigene Work-Life-Balance und wird zunehmend als Schlüsselkompetenz auch im Zusammenhang mit Aufmerksamkeit für die eigene Gesundheit und die der Mitarbeitenden betrachtet. Denn Führungskräfte tragen wesentlich zur Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter bei, wirken als Vorbild.

In der Praxisphase zwischen den Seminareinheiten erproben Sie die von Ihnen erarbeiteten Maßnahmen für Ihre Praxis. Die Erfahrungen damit und weitere Fragestellungen werden in der zweiten Seminareinheit reflektiert und weiterentwickelt.

Inhalte:
• Grundlagen des Zeit- und Selbstmanagement
• Selbstreflexion in der Rolle als Führungskraft
• Analyse des eigenen Arbeitsstils
• Zeitdiebe und Störfaktoren im beruflichen Alltag; Zeitiplanungsmethoden
• Ziel- und Prioritätensetzung – der Weg zum Wesentlichen
• Zeit-Balance-Modell zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens

Termine: 28.06.-29.06.2017; 29.09.2017
Seminargebühr für die komplette Kursreihe mit Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 185,00 €
ohne Übernachtung: 165,00 €
Seminargebühr für die komplette Kursreihe ohne Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 210,00 €
ohne Übernachtung:190,00 €

Leiterinnen und Leiter (inkl. stv)
Kindertageseinrichtung
Kommunikation, Kooperation, Teamarbeit und Beratung
Leitung; Organisationsentwicklung; Zeitmanagement
nein

Organisation

Fortbildung
Birgitt Deutschmann
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Herxheim b. Landau/Pfalz
Kurs (mehrtägig)
Christina Göth
Schönstattzentrum
Marienpfalz, Wallfahrts- und Bildungsstätte
Albert-Detzel-Straße 95
76863 Herxheim b. Landau/Pfalz
28.06.2017
10:00 - 17:30
29.06.2017
09:00 - 16:30

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
31.05.2017