Veranstaltungsdetail

Sprach- und Verstehenshürden in der Bildungssprache aller Fächer

Sprachbildung und sprachsensibler Fachunterricht: Teil 1

211330Y001
Freigegeben

Beschreibung

Sprachbildung im Fachunterricht ist ein Thema für Lehrkräfte aller Schulformen, aller Fächer und aller Jahrgangsstufen. Zunehmend dringt es in das Bewusstsein der Lehrkräfte und der verantwortlichen Personen in der Lehrerausbildung und der Bildungspolitik. Besonders die Sprachprobleme von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund lenkten und lenken den Blick auf die Bedeutung der Sprachbildung hinsichtlich schulischer und beruflicher Erfolge. Besonders Sprachschwache Lerner (mit aber auch ohne Migrationshintergrund) machen so die Notwendigkeit einer Sprachbildung in allen Fächern besonders deutlich.
Prof. Josef Leisen ist ehemaliger Leiter des Studienseminars für das Lehramt an Gymnasien in Koblenz und Professor für Didaktik der Physik an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz. In seinem Online-Seminar wird er auf folgende Fragen eingehen:
Was bedeutet Sprachbildung im sprachsensiblen Fachunterricht. Wo liegen die Verstehens- und Sprachhürden in der Bildungssprache? Die Bildungssprache ist durch Merkmale gekennzeichnet, die fast allen Lernenden Schwierigkeiten bereiten.
Durch die Sprachhürden ist oftmals das fachliche Verstehen verhindert. Der sprachsensible Unterricht unternimmt alles, das Verstehen nicht durch diese Hürden zu gefährden. Dazu bieten sich drei Vorgehensweisen an, nämlich das defensive, das
offensive und das stärkende Vorgehen.

Teil 2: Sprach- und Verstehenshürden offensiv mit digitalen Methodenwerkzeugen überwinden PL-Nr. 211330Y002
Beide Seminare können unabhängig voneinander gebucht werden.

Beraterinnen und Berater Institutsmitarbeiterinnen und -arbeiter Lehrerinnen und Lehrer
Integrierte Gesamtschule Förderschule Gymnasium Realschule plus Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Bildungssprache, Heterogenität, Sprachbildung
nein

Organisation

Fortbildung
Josef Leisen
Online
E-Session
Eva-Maria Glaser
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
24.11.2021
10:00 - 11:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
27.10.2021