Veranstaltungsdetail

China als Thema im Erdkunde-Unterricht

Vorstellung von Materialien und Settings zur Anknüpfung Themen des aktuellen Lehrplans Sek. II

221332Y010
Freigegeben

Beschreibung

In dieser E-Session wird die neue Plattform "ChinaPerspektiven!" der China-Schul-Akademie der Universität Heidelberg vorgestellt. Dabei wird der Fokus auf der Vorstellung der vorhandenen Materialien und vorgeschlagenen Unterrichtssettings zu im Lehrplan Erdkunde für die Sek. II vorhandenen Schwerpunkten und Themen liegen.

Die vorgestellten Materialien ergänzen auch Themen, die originär nicht in China verortet sind. Es werden aber natürlich auch Materialien vorgestellt, die konkret an den Lehrplanbezügen zu China andocken. Bei allen Materialien legt die China-Schul-Akademie ein besonderes Augenmerk auf die Multiperspektivität, was sowohl "Chinabilder" als auch die Eigenwahrnehmung hinterfragen soll.

Die Fortbildung stellt damit auch allgemein die Plattform vor, auf der anschließend eigenständig Materialien und Unterrichtsvorschläge recherchiert werden können. Die vorgestellten Themen und Materialien mit Bezug zu Rheinland-Pfalz werden als Synopse anschließend zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Die Plattform ist noch im Aufbau und richtet sich derzeit überwiegend an Lehrkräfte im Bereich der Sek. II. Eine Erweiterung um die Sek. I ist angedacht.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
China Volksrepublik Hongkong Taiwan Menschenrechte Minderheiten Seidenstraße Globalisierung Autokratie Demokratie Demografischer Wandel Familienstruktur Perspektivwechsel Multiperspektivität Welthandel Rohstoffe Landwirtschaft Energiewende E-Session online LGFuW
nein

Organisation

Fortbildung
N.N., N.N.
Online
E-Session
David Vogel, Benjamin Uhrig
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
09.02.2022
15:00 - 16:30

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
03.02.2022