Veranstaltungsdetail

Mathematische Experimente in der Sek I, Teil 1

Knobeln - Staunen - Ausprobieren

17i502801
Findet Statt

Beschreibung

Mathematik macht glücklich! – so lautet das Motto des Mathematikums in Gießen.
In der Veranstaltung „Mathematische Experimente“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zahlreiche mathematische Experimente kennen, die sich gut dazu eigenen, Freude an der Mathematik zu wecken. Im ersten Teil der Fortbildung stellen die Teilnehmenden mathematische Objekte aus einfachen und günstigen Materialien selbst her. Sie erfahren, wie diese Experimente dazu dienen, mathematische Fragen zu stellen und Vermutungen über mögliche Antworten aufzustellen. Auch Tipps für die Einbindung in den Unterricht werden an diesem Tag vorgestellt und diskutiert.
Dieser Kurs ist zweitägig. Die Folge-Veranstaltung für den gleichen Teilnehmerkreis, die im Früh-jahr 2018 stattfindet, dient dem Austausch und der Reflexion von Erfahrungen aus dem eigenen Unterricht. Darüber hinaus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem zweiten Tag das Mathematikum in Gießen als außerschulischen Lernort kennen und erhalten dort weitere Anregungen für den Unterricht.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Sekundarstufe 1
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Mathematik, Experimente, Sek I
nein

Organisation

Fortbildung
Laila Samuel
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Simmern/Westerwald
Kurs (mehrtägig)
Stefanie Ludes
Priesterhaus Berg Moriah
-
56337 Simmern/Westerwald
06.11.2017
09:00 - 16:00

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit