Veranstaltungsdetail

Einfache Liedbegleitung mit Gitarre

17i506601
Findet Statt

Beschreibung

Ist es realisierbar, dass man Kinder- und Volkslieder bereits nach einem Tag mit der Gitarre begleiten kann, selbst wenn keine Vorkenntnisse auf diesem Instrument vorhanden sind?

Möglich wird dies durch die JelGi®-Methode, nach der die Saiten der Gitarre mittels Stimmgerät so gestimmt werden, dass die leeren Saiten als C-Dur-Akkord erklingen. Weitere Akkorde werden mit Kapodaster oder Quergriffen erzeugt. (Weitere Informationen unter www.jelgi.com.)

Mit dieser leicht erlernbaren Technik wird es den Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops gelingen, Lieder klangvoll mit Gitarre zu begleiten. Zur Auswahl stehen alte und neue Lieder aus aller Welt passend zur Jahreszeit von Rolf Zuckowski, Detlev Jöcker, Volker Rosin u.a., aber auch populäre Schlager und Songs.

Bitte eigene Gitarre mitbringen, es werden keine Instrumente zur Verfügung gestellt.

Lehrerinnen und Lehrer
Grundschule Förderschule Integrierte Gesamtschule Gymnasium Realschule plus
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Musik, Gitarre, Liedbegleitung
nein

Organisation

Fortbildung
Bernd Schelker
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Mainz
Tagung (eintägig)
Stefanie Ludes
Haus am Dom
Liebfrauenplatz 8
55116 Mainz
22.09.2017
09:00 - 16:30

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit