Veranstaltungsdetail

Zeichnen im Schatten des Domes

17i404101
Findet Statt

Beschreibung

Zu diesem Kurs sind Lehrerinnen und Lehrer eingeladen, die selbst gerne zeichnen und ihre Ideen umsetzen tuen wollen. Rund um den Mainzer Dom gibt es markante Bauwerke, Brücken und Situationen wie den Mainzer Wochenmarkt, die wir mit dem Zeichenstift, mit Feder und Tusche oder anderen Materialien festhalten wollen. Bei schlechtem Wetter bieten sich in verschiedenen Museen Alternativen an. Dabei kommt es, um Missverständnisse auszuschließen, nicht auf perspektivisches Zeichnen an, wie wir an Architekturdetails wie an markanten Brücken oder sonstigen Motiven zeigen werden.
Nicht gebraucht werden Lineal und Radiergummi, dafür gutes Zeichenpapier, Stifte, evtl. Wachskreide, Zeichenfedern und Tusche. Nähere Angaben werden noch gegeben.

Lehrerinnen und Lehrer
Grundschule Förderschule Integrierte Gesamtschule Realschule plus Gymnasium Berusbildende Schule Alle Schularten
Sonstige
Bildende Kunst; Zeichnen
nein

Organisation

Fortbildung
Dieter Hickel
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Mainz
Kurs (mehrtägig)
Dr. Jürgen Kost
Erbacher Hof, Bildungszentrum d. Diözese Mainz
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz
12.06.2017
09:30 - 18:30 Uhr
13.06.2017
09:00 Uhr - 18:30 Uhr
14.06.2017
09:00 Uhr - 13:30

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
31.05.2017