Veranstaltungsdetail

Zuhörfreundliche Hörspiele mit Kindern entwickeln

Anmeldung für Kita-Fachkräfte! VA im Rahmen des Förderbereichs 6; Sie umfasst drei Fortbildungstage. Bitte beachten: Die beiden Kursteile gehören inhaltlich zusammen und können nur gemeinsam gebucht werden.

17i704801
Findet Statt

Beschreibung

Wie kann man Regen und Donner für ein Hörstück gestalten? Wie Schritte im Schnee herstellen? Wie ein Feuer knistern lassen?
Wer einfache Hörspiele mit Kindern entwickelt, fördert das Zuhören und das Sprechen, übt das Differenzieren und Vergleichen, unterstützt das lineare Denken und eigene Gestalten und fordert Kreativität und Phantasie heraus. Das unterstützt gleichermaßen ein- und mehrsprachig aufwachsende Kinder und macht Spaß.
Mit Geräuschen und Stimmen, Musik und Atmosphäre entstehen Spannung und Spaß, Geduld und Aufmerksamkeit, Freude und Aufregung bis ein glückliches Ende gefunden ist. Der Kurs vermittelt verschiedene Formen für kleine und auch weiterführende Hörspiele: Geschichten mit Geräuschen, Geräuschrätsel, Vertonung von Bilderbüchern oder Märchen, klingende und lebendige Hörgeschichten zu verschiedenen Themen. Mit dabei im Einsatz ist immer die Stimme und das auf den Inhalt abgestimmte Sprechen: So wird aus einem Text ein lebendiges und gemeinsam erstelltes Hörstück, das nicht nur aufgenommen, sondern auch live aufgeführt werden kann. Gleichzeitig erweitern die Fachkräfte ihr Repertoire, kontrastreich zu sprechen und damit Kindern den Spracherwerb zu erleichtern.
Der Teil 2 findet am 22.01.2018 ebenfalls in Vallendar statt.
Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen; ideal ist die Anmeldung im Tandem. Die Veranstaltung ist gleichermaßen geeignet als Erweiterung für Teilnehmende unserer „Ohrenspitzen“-Seminare der vergangenen Jahre als auch zum ersten Einstieg in die Thematik der „Zuhörbildung“.
(Anmeldung für Lehrkräfte bitte über die Schulabteilung, s. Veranstaltungen Schule: www.ilf-mainz.de)

Termine: 21.09.-22.09.2017; 22.01.2018
Seminargebühr für die komplette Kursreihe mit Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 185,00 €
ohne Übernachtung: 165,00 €
Seminargebühr für die komplette Kursreihe ohne Landeszuschuss:
mit Übernachtung: 210,00 €
ohne Übernachtung: 190,00 €

Pädagogische Fachkräfte Lehrerinnen und Lehrer
Kindertageseinrichtung
Vielfalt, Heterogenität und Inklusion
Hörspiele; Zuhörbildung; Sprachbildung; Interkulturelle Arbeit
nein

Organisation

Fortbildung
Volker Bernius
Vallendar
Kooperationsveranstaltungen
Claudia Herbrecht-Franke, Dr. Jürgen Kost
Forum Vinzenz Pallotti, Begegnungs- und Bildungsstätte
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
21.09.2017
09:30 - 17:00
22.09.2017
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
24.08.2017