Veranstaltungsdetail

Geocaching im Erdkundeunterricht

Fortbildung Erdkunde

18132F0008
Findet Statt

Beschreibung

Geocaching, die moderne Art der Schnitzeljagd, verspricht nicht nur in der Freizeit ein nahezu unerschöpfliches Potential an Möglichkeiten den Raum um sich herum zu erleben. Auch für das Fach Erdkunde lässt sich die Idee der Technik basierten Schatzsuche auf spielerische Weise in die Unterrichtsplanung integrieren. Geocaching dient der Motivation für ein praxisorientiertes Lernen und verbindet fachbezogene Problemstellungen und Spielverhalten. Zuvor ausgewählte Geländepunkte werden selbst gefunden. Das Erkunden tritt vor die Gegenstandbeobachtung.

Fachlehrerinnen und Fachlehrer
Gymnasium Integrierte Gesamtschule Förderschule Realschule plus
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Kompetenzorientierter Unterricht Geocaching
nein

Organisation

Fortbildung
Prof. Dr. rer. nat. Sascha Henninger
Kaiserslautern
Tagung
Peter Heppel
Technische Universität Kaiserslautern
Fachbereich Raum- und Umweltplanung
Pfaffenbergstr. 95
67663 Kaiserslautern
17.10.2018
14:00 - 17:00 r

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
14.09.2018