Veranstaltungsdetail

Gesundheitsfördernde Schule gestalten - Gesundheitsmanagement und Achtsamkeit in der Schulentwicklung

18i306101
Findet Statt

Beschreibung

DIESE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT!

Für eine erfolgreiche Schulentwicklung wird es zunehmend wichtig, gesundheitsfördernde Strukturen in Schulen zu verankern. Für Schulleitungen geht es dabei einerseits darum, achtsam für die eigene Gesundheit zu sein und andererseits Gesundheit und Arbeitsfähigkeit in der Schulentwicklung zu verankern. Dafür ist ein nachhaltiges und ganzheitliches Gesundheitsmanagement in Schulen eine wichtige Voraussetzung.
In dieser Fortbildung werden Grundlagen der Gestaltung eines erfolgreichen individuellen und strukturellen Gesundheitsmanagements vorgestellt und reflektiert. Dabei steht die systemische Perspektive auf die eigene Gesundheit und die Schulentwicklung im Vordergrund.
Inhalte:
- Gesundheitsmanagement in Schulen
- Das Haus der Arbeitsfähigkeit
- Belastungen und Beanspruchungen
- Achtsamkeit und Stressbewältigung
- Salutogenese und Kohärenzgefühl

Schulleitung
Alle Schularten
Schulleitung
Gesundheitsmanagement; Schulleitung; Achtsamkeit; Schulentwicklung; Gesundheit; Stressbewältigung; Lehrergesundheit;
nein

Organisation

Fortbildung
Prof. Dr. Antje Miksch
ILF - Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung , Saarstraße 1, 55122 Mainz
Speyer
Tagung (eintägig)
Ingo Hofmann
Bischöfliches Priesterseminar St. German
Am Germansberg 60
67346 Speyer
01.03.2018
09:30 - 16:30

Anmeldung

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung Mainz
landesweit
10.02.2018