Veranstaltungsdetail

Auffrischungskurs Gesprächsführung

19EF880013
Freigegeben

Beschreibung

Das kurze Gespräch zwischen Tür und Angel, in dem es um mehr als nur die Terminabsprache geht, begegnet im Kontext von Schule oft. „Das zielorientierte Kurzgespräch“ konzentriert sich auf die Worte der Ratsuchenden und bietet Methoden, wie die anfragende Person ihre Möglichkeiten entdecken, ihre Lösungskompetenz erweitern oder ihrem (Lebens-)Ziel einen ersten Schritt näherkommen kann.
Dieser systemische Ansatz Gespräche zu führen will ermutigen, die Chance zwischen Tür und Angel zu nutzen und sich auf solche Gespräche einzulassen. Interessierte, die einen Grundkurs (Modul 2) besucht haben, können an den Trainingstagen teilnehmen.
An diesen Trainingstagen soll die Schlüsselstelle Gesprächsanfang in den Blick genommen werden, die die Gesprächsdauer maßgeblich beeinflusst. Übungen dienen dazu, die erlernten Methoden zu festigen und in den Alltag zu übertragen. Wünsche der Teilnehmenden können ebenso eingebracht werden.
Für die Veranstaltung wird ein Teilnahmebeitrag von 25,00 Euro erhoben.

Teilnehmerkreis: Lehrer/-innen der Sek. St. I und II, bes. mit Fach Religion

Lehrerinnen und Lehrer
Sekundarstufe 1 Sekundarstufe 2
Lernen, herausforderndes Verhalten
nein

Organisation

Fortbildung
Heike Wegener
Landau
Kurs (mehrtägig)
Dr. Young-Mi Lee
EFWI - Protestantisches Bildungszentrum
Butenschoen-Haus
Luitpoldstraße 8
76829 Landau
05.12.2019
14:00 Uhr - 18:00
06.12.2019
09:00 - 18:00
07.12.2019
09:00 - 15:00 Uhr

Anmeldung

Erziehungswissenschaftliches Fort- und Weiterbildungsinstitut
landesweit
07.11.2019