Veranstaltungsdetail

Systemische Gesprächsführung - Vertiefungsseminar

19EF990016
Findet Statt

Beschreibung

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die an der Fortbildung „Systemisches Handeln in der Schule – Ressourcen nutzen – Lösungen (er) finden“ teilgenommen haben und systemische Denkhaltungen bereits kennengelernt und möglicherweise verinnerlicht haben.
Die Tagung führt in Methoden der systemischen Gesprächsführung ein. Für das systemische Arbeiten sind eigene Gesprächs- und Fragetechniken charakteristisch: Sie bringen nicht nur Informationen und Antworten hervor, sondern fördern auch Ideen und regen neue Sichtweisen an.
In diesem vertiefenden Seminar erfahren Sie, wie Sie einen tragfähigen Kontakt zu Ihren Gesprächspartner herstellen, günstige Ziele und klare Aufträge vereinbaren, durch Fragen Orientierung und Klarheit erhalten und wie Sie Veränderungen anregen.
Inhalte:
• Förderliche Gesprächsanfänge
• Klärung der Kontexte
• Zielfindung
• Systemisch-lösungsorientiertes Fragen und Intervenieren
• Fallbezogene Arbeit

Für diese Veranstaltung wird ein Teilnehmerbeitrag von 25,00 Euro erhoben.

Lehrerinnen und Lehrer
Alle Schularten
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
systemische Beratung Teamarbeit,-bildung und -entwicklung Beratungsgespräch, kollegial Praxisberatung, kollegiale Supervision, Kommunikation, Konfliktbewältigung, Konfliktlösungen, Konfliktmanagement, Kooperation
nein

Organisation

Fortbildung
Elke Bartholomae
Landau
Kurs (mehrtägig)
EFWI - Protestantisches Bildungszentrum
Butenschoen-Haus
Luitpoldstraße 8
76829 Landau
02.12.2019
09:30 Uhr - 17:00
03.12.2019
09:00 - 17:00
04.12.2019
09:00 - 14:00 Uhr

Anmeldung

Erziehungswissenschaftliches Fort- und Weiterbildungsinstitut
landesweit