Veranstaltungsdetail

iPads im Biologie-, Chemie- und Physikunterricht

2017202001
Freigegeben

Beschreibung

Ziel der Fortbildung ist, anhand von Informationsangeboten, Kurzvorträgen und zahlreichen praktischen Übungen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Überblick über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des iPads im Biologie-, Chemie- und Pyhsikunterricht innerhalb und außerhalb des Klassenraumes zu vermitteln. Dabei sollen auch direkt einsetzbare Unterrichtsmaterialien für den eigenen Unterricht erstellt werden. Abgerundet wird die Fortbildung durch Informationen zu technischen Voraussetzungen und IT-Infrastruktur.

Da die Referenten selbst Biologie und Chemie unterrichten, stammen die gewählten Beispiele i. d. R. aus diesen Fächern. Viele Anwendungen sind aber grundsätzlich auch in Physik einsetzbar.

Themen der Workshops zu Einsatzmöglichkeiten von iPads im Biologie-, Chemie- und Physikunterricht:
- Das iPad als Whiteboard-, OHP-, Dokumentenkamera-, Tafelersatz
- Verschiedene Möglichkeiten der Video- und Fotodokumentation von Experimenten (Realtime, Timelapse und Slow-Motion)
- Erstellung von Stop-Motion-Filmen
- Messwerterfassung und -einbindung in den Unterricht via iPad
- Vorstellung nützlicher Apps für den Biologie- und Chemieunterricht und anderer mit dem iPad nutzbarer digitaler Ressourcen
- Arbeiten in der „Cloud“, Dateiverwaltung auf dem iPad und Datenaustauschmöglichkeiten in unterschiedlichen Infrastrukturen
- Erstellung von digitalen Tafelbildern und deren Vertonung (Screencasts)
- Einführung in die Erstellung und Nutzung von E-Books
- Technische Voraussetzungen von iPads und Schulen, alternative Betriebsmöglichkeiten mit und ohne WLAN; Vor- und Nachteile verschiedener Betriebssysteme
- Nützliches Zubehör für den sicheren und vielseitigen Einsatz von iPads im naturwissenschaftlichen Unterricht

Empfehlung:
iPads können in begrenztem Umfang gestellt werden.
Sofern Sie ein eigenes iPad und/oder einen Laptop besitzen, bringen Sie diese bitte mit.
Rechtzeitig vor Beginn des Workshops werden wir ausgewählte Apps empfehlen, die Sie auf Ihrem Endgerät vorinstallieren könnten.

Hinweis:
Der Workshop bezieht sich explizit auf die Nutzung von iPads; zum Teil sind die vorgestellten Anwendungsmöglichkeiten jedoch auf andere Plattformen (Android, Windows) übertragbar.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem GDCh-Lehrerfortbildungszentrum Karlsruhe statt.

Lehrerinnen und Lehrer
Förderschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Realschule plus Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Chemie, Ipad, Biologie Medienkompetenz, Medien, Messen, digitale Medien, Unterrichtsentwicklung, Kompetenzorientierung
nein

Organisation

Fortbildung
Wolfgang Dukorn, Dr. Stefan Fischer, Thomas Nörpel
Speyer
Kurs
Wilhelm Willer
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Standort Speyer
Butenschönstraße 2
67346 Speyer
01.10.2020
09:30 - 17:00
02.10.2020
09:00 - 17:00
GDCh-Lehrerfortbildungszentrum an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Bismarckstraße 10, 76133 Karlsruhe

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
03.09.2020