Veranstaltungsdetail

Mobiles Genlabor für jeden Klassenraum: Science live im Unterricht

2017201006
Freigegeben

Beschreibung

Krankheiten heilen mit der Genschere oder Täterüberführung durch genetischen Fingerabdruck sind Themen, die hochaktuell sind und Jugendliche interessieren. Lehrwerke greifen moderne Life-Science-Themen nur begrenzt auf, an eine praktische Durchführung ist aufgrund der Komplexität und teurer Laborausstattung in der Schule gar nicht zu denken.
In dieser Fortbildung stellen wir Ihnen ein mobiles Labor mit Experimentiermaterial für Schulen vor, das viele Facetten für einen modernen ansprechenden naturwissenschaftlichen Unterricht bietet:

- professionelles Laborequipment zur Durchführung der Experimente (PCR und Gelelektrophorese).
- moderne Life Science Themen lehrplankonform umgesetzt.
- Unterrichtskonzept mit digitalen Medien (Anleitungen, Informationsmaterial, Übungen) zur eigenständigen Durchführung der Experimente. Ein iPad-Koffer gehört zur ausleihbaren Ausstattung dazu.
- Anpassung an den Schulalltag: Durchführung an nur einem Schulvormittag in jedem Klassenzimmer mit Schülergruppen bis zu 32 Personen.

Die Teilnahme an der Fortbildung ist Voraussetzung, damit Sie das mobile Labor ausleihen können, um mit Ihren Schülergruppen die Experimente durchführen.
Es bietet sich an, als Lehrkräfteteam an der Veranstaltung teilzunehmen, ist aber keine Voraussetzung.

Lehrerinnen und Lehrer
Integrierte Gesamtschule Realschule plus Gymnasium Berufsbildende Schule
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
DNA, PCR, DNA-Isolation, Gelelektrophorese, genetischer Fingerabdruck, TF 10, TF 11, Molekularbiologie, Molekularbiologische Methoden, Oberstufe, Sek 1, Sek 2, Labor, Medienkompetenz, ipads, Berufsorientierung, Unterrichtsentwicklung, Kompetenzorientierung, MINT-Initiative
nein

Organisation

Fortbildung
Dorothea Weiß, Dr. Stefanie Böhm, Ursula Loewen, Ulrike Richter-Grönblad, Dr. Miriam Repplinger, Annette Modl-Chalwatzis
Speyer
Tagung
Wilhelm Willer
Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Butenschönstraße 2
67346 Speyer
06.10.2020
09:30 - 17:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
08.09.2020