Veranstaltungsdetail

Landwirtschaft: ökologisch oder konventionell?

Fortbildung für Lehrkräfte zum Lernort Bauernhof in Rheinland-Pfalz

2114320401
Freigegeben

Beschreibung

Sie erhalten einen Überblick über Gemeinsamkeiten und Unterschiede konventioneller und ökologischer Wirtschaftsweisen. Die verschiedenen Perspektiven auf die Landwirtschaft werden aus Sicht von Praktikern vorgestellt und diskutiert. Abgerundet wird dies durch einen praktischen Einblick in die pädagogische Arbeit des ökologisch wirtschaftenden Schulbauernhofs Gut Hohenberg.

Lehrerinnen und Lehrer
Gymnasium Förderschule Grundschule Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Sonstige
Lernort Bauernhof, Bauernhofpädagogik, BNE, Nachhaltigkeit, Ganzheitliches Lernen, BNE/GL
nein

Organisation

Fortbildung
N.N., Maria Caesar, Claudia Müller-Werner, Sonja Ziebarth, Dirk Sthamer, Kerstin Wallinda
Annweiler
Tagung
Mathias Meßoll
Gut Hohenberg Schul- und Seminarbauernhof
der "Freien Montessori-Schule Landau"
Krämerstr. 31
76855 Annweiler

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
14.06.2021