Veranstaltungsdetail

75 Jahre Rheinland-Pfalz: Bedeutende Frauen aus Rheinland-Pfalz

Biografische, regionale und lokale Aspekte und Zugänge zur Geschichte von Frauen

211331Y004
Abgeschlossen

Beschreibung

Frauen haben auch im heutigen Rheinland-Pfalz schon lange bedeutende Beiträge zur Emanzipation der Frau insgesamt wie zur Politik auf verschiedenen Ebenen geleistet. Es gibt auch relevante biografische Aspekte zur Alltagsgeschichte. Die Veranstaltung will einmal die politische wie soziale Emanzipation von Frauen in Deutschland und Rheinland-Pfalz umreißen. Daran anschließend soll genauer auf einzelne historische Akteurinnen und ihr früheres Wirken eingegangen werden, um diese Frauen und ihre Leistungen auch für den Schulunterricht wieder bekannter zu machen oder ggf. zu weiteren lokalen Forschungsarbeiten im Schulbereich zu motivieren.

Lehrerinnen und Lehrer
Berufsbildende Schule Gymnasium Förderschule Integrierte Gesamtschule Realschule plus
Lehrpläne und Bildungsstandards in den Fächern, Kompetenzorientierung
Frauen Geschichte Alltagsgeschichte Gesellschaftslehre Sozialkunde Rheinland-Pfalz E-Session Emanzipation politische Teilhabe Frauenrechte Politik Gesellschaft Gender Fernunterricht Bildung in der digitalen Welt Demokratiebildung LgFuW
nein

Organisation

Fortbildung
Dr. Christian Könne, David Vogel, Dr. Regina Heilmann, Dr. Charlotte Glück
Online
Dienstbesprechung extern
Online-Angebote Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Online
01.03.2021
17:00 - 18:00

Anmeldung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
landesweit
27.02.2021